Aiwa, scheue Maus mit wunderschönen Augen, seit 2 Jahren schon im Tierheim, sie ist ein liebe, soziale Katze, sehr verträglich mit Artgenossen – St. Petersburg, Russland

Wir vermitteln bundesweit und nach vorheriger Absprache nach Österreich, in die Schweiz und in die Niederlande.

Aiwa

Rasse: Russisch Blau Mix
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2016
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: St. Petersburg
Die wunderschöne, aber scheue Aiwa lebt seit über 2 Jahren im Tierheim. Sie wurde als scheue Katze in einer verlassenen Schrebergartenkolonie eingefangen, da sie dort den Winter nicht überlebt hätte.
.
Obwohl sie so hübsch ist, hat sich in all den Jahren niemand für sie interessiert, da sie Angst hat und Menschen nur aus sicherer Distanz beobachtet. Sie ist ein liebe, soziale Katze und kommt mit anderen Katzen super aus; zu den Volontären im TH  ist sie obwohl immer in der Nähe noch etwas aber misstrauisch und lässt sich nicht anfassen
.
Im  St. Petersburger Tierheim kriegt sie zwar ein volles Näpfchen und warmes Plätzchen, aber es fehlt leider die Zeit sich mit ihr zu beschäftigen und damit ihr Vertrauen zu gewinnen.
.
Wir wünschen uns nun für Aiwa ein kleines Wunder, dass ihr jemand eine Chance gibt und auch sie endlich ein zuhause findet. Am besten mit lieben anderen Katzen an denen sie sich orientieren kann und wer weiß vielleicht wird auch sie sich dann eines Tages streicheln lassen…..
Informationen zu ihr und dem Vermittlungsverfahren erhalten Sie unter:
.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

.

Diese Katze wird über den Tierschutzverein Murka e.V. vermittelt.

Informationen zum Vermittlungsablauf und den Bewerbungsformular finden Sie unter:
www.murka-katzenhilfe-russland.de

.

.

Murka — Katzehhilfe Russland e.V.

E-Mail: info@murka-katzenhilfe-russland.de                 

www.murka-katzenhilfe-russland.de                                  noch nicht auf der Vereins-HP