Alfie und Daisy – ab Mitte April in 80797 München

Vermittlung bundesweit

Alfie und Daisy                     nur zusammen

Rasse/Gattung: Siam-Mix (Mischling)
Geschlecht: männlich + weiblich / kastriert
geb.: Alfie Mai 2017,  Daisy März 2017
Sie haben sich in Spanien in der Pflegestelle kennen und lieben gelernt – Daisy und Alfie!
Die kleine Daisy mit der Point-Zeichnung im Gesicht und Red-tabby-point Alfie wurden mit einigen Monaten Abstand in der Nähe der Arbeitsstelle einer Freundin unserer Pflegemama gefunden. Sie ist im März 2017 geboren und er im Mai 2017.
Die Finderin wusste, dass unsere Pflegemama sich ihrer Annehmen würde und brachte sie auf den direkten Weg dorthin. Als Alfie zu der Gruppe stieß stellte sich ganz schnell heraus, dass er und Daisy aus dem gleichen Holz geschnitzt sind.
Liebenswert, sehr aktiv, zutraulich und einfach nur Zucker. Die beiden ergänzen sich hervorragend und wir würden uns aus ganzem Herzen wünschen, dass sie zusammenbleiben dürfen.
Wir vermitteln Alfie und Daisy ausschließlich in Wohnungshaltung. So menschenbezogen wie sie sind, haben sie in Verbindung mit ihrer ansprechenden Optik in Freigang leider nichts verloren.
Daisy hat von Geburt an einen kurzen Schwanz, was ihr aber nicht das geringste ausmacht.
Ein Balkon muss katzensicher vernetzt sein und die Wohnung ausreichend groß, damit diese zwei lebhaften Katzen sich austoben können.
Dieses Traumpaar befindet sich ab Mitte April auf Pflegestelle in der Nähe von München, ist kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis.
Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 320 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Alfie und Daisy über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
Möchten Sie diesen außergewöhnlichen Katzen ein Zuhause geben?
Wenn ja, melden Sie sich bitte bei
petra.sporrer@katzenherzen.de
oder rufen an unter 0172/8250505

.

.

Homepage: http://www.katzenherzen.de/