Alma – 12627 Berlin

Vermittlung bundesweit

Alma (geb. 5/2018)

Die Schwestern Alba und Alma wurden in einer betreuten Katzenkolonie aufgegriffen – jemand hatte die beiden lieben, ganz kleinen Katzenschwestern ausgesetzt. Sie waren gerade mal etwa 4 Wochen alt und waren sich selbst überlassen, hatten großen Hunger und Durst und noch mehr Angst. Wenn man sie nicht schnell gefunden und aufgenommen hätte, sie hätten kaum eine Chance gehabt, zu überleben. Sie hatten Glück und fanden eine liebevolle Pflegestelle, auf der sie jetzt in Ruhe und Geborgenheit aufwachsen konnten. Hier haben sie sich zu liebevollen, schmusigen und verspielten, lebenslustigen kleinen Katzenmädchen entwickelt.

Auch Alma ist wie ihre Schwester sehr liebevoll und neugierig. Sie ist etwas zaghafter und ruhiger als ihre Schwester, beobachtet gerne, was diese so macht.

Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits passende Katzengesellschaft leben zum gemeinsamen spielen, toben und kuscheln. Wenn bei Ihnen noch keine weitere Katze lebt, adoptieren Sie doch beide Schwestern zusammen.

Alma ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut) und gechipt.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung – nicht in Einzelhaltung.

Alma wartet auf einer Pflegestelle in 12627 Berlin auf ihr Zuhause.

Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 (Mo-Fr 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 11 Uhr) oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung

.

http://katzenpflegestelle.de/Alma