Amara, die hübsche Prinzessin ist noch etwas schüchtern Menschen gegenüber, mit anderen Katzen ist sie sehr sozial, es sollten aber nicht zuviele sein – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.

Amara (PS), 08/2019

Geb ca August 2019.

Unsere Amara ist eine wunderschöne Red Point SiamMix-Dame aus einer betreuten Kolonie. Die hübsche Prinzessin ist noch etwas schüchtern, braucht also Menschen mit Geduld, die ihr die Zeit geben, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen. Amara ist sozial mit ihren Artgenossen, aber in ihrer Pflegestelle sind es für ihr Empfinden zu viele Katzen. Deshalb ist sie mit nur 2 anderen Tieren in einem recht kleinen Raum untergebracht, damit hat sie kein Problem. Amara wünscht sich ein Für IMMER Zuhause, in dem sie in Ruhe ankommen und sich entfalten kann, natürlich mit altersmäßig passendem Kumpel, den sie gerne mitbringen kann, wenn noch nicht vorhanden.

Amara reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr beträgt 200 Euro inkl. Flug!

Unsere zauberhafte Amara lebt aktuell auf einer Pflegestelle auf Teneriffa und wartet von dort aus auf ihr Glück und ihre Familie. Schön wäre ein verständnissvolles Zuhause, dass ihr die nötige Zeit gibt ankommen zu dürfen. Dort sollte ausserdem bereits eine weitere Jungkatze auf Amara warten oder sie bringt jemanden mit. Da Amara negativ auf FIV und FeLV getestet wurde, wird sie nur zu ebenfalls negativen Artgenossen vermittelt (Nachweis muss vor Adoption erbracht werden)

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de

.