«

»

Andri – Madrid, Spanien


Vermittlung bundesweit

Andri (geb. 8/2013)          Einzelkatze

Die hübsche Siam-Mix-Dame Andri wurde in einer betreuten Katzenkolonie entdeckt. Das Gelände ist etwas schwer zu erreichen, sodass sich der Gedanke aufdrängt, dass man sie extra dahin gebracht und ausgesetzt hat. Nach der Kastration zeigte sie sich von einer sehr anhänglichen Seite, lebt seitdem in reiner Wohnungshaltung und kommt damit problemlos klar. Sie ist eine liebe Katze, die sich gern streicheln lässt und gern in der Nähe ihrer Bezugsperson ist. Auf ihrer Pflegestelle hat sie ein kleines Freigehege zur Verfügung, weshalb in ihrem neuen Zuhause mindestens ein gesicherter Balkon zur Verfügung stehen sollte.

Die anderen Katzen auf ihrer Pflegestelle kann sie überhaupt nicht leiden und muss so von diesen getrennt gehalten werden. Mit Hunden kommt sie aber prima zurecht, weswegen ein Zuhause, dass sie mit einem netten Hund teilen könnte perfekt für sie wäre.

Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause, welches sie sich gerne mit einem (oder mehreren) Hunden teilen würde, Katzen sollten dort aber nicht leben.

Andri ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung.

Andri wartet auf einer Pflegestelle in Madrid auf ihr Zuhause.

Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 (Mo-Fr 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 11 Uhr) oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung

.

http://katzenpflegestelle.de/Katzen

http://katzenpflegestelle.de/Andri