Anis – Barcelona, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Anis

ANIS ist ein im März 2018 geborener Siam/Thaikater, der sich noch auf einem Pflegeplatz im Raum Barcelona, Spanien, befindet.

Anis wurde zusammen mit weiteren 3 Geschwistern auf der Pflegestelle geboren. Von den vier Babys überlebten nur zwei: Ein schwarzer Bruder und er. Beide haben an den Hinterpfoten Ataxie; wobei es bei dem kleinen Bruder deutlich weniger ausgeprägt ist. Die Mutter ist gesund und man vermutet, dass sie mit dem Katzenseuchevirus in Berührung gekommen war.

Anis ist ein freundlicher kleiner Kater, der ab dem 3. Monat gegen Tollwut geimpft und dann ausreisen kann. Er sollte in ein Haus oder Wohnung ohne Treppenstufen kommen. Anis ist nicht inkontinent, sondern benutzt die Katzentoilette und frisst inzwischen selbständig.

Kastriert: Nein
Test auf FIV/FeLV: Negativ auf beides
Aufenthaltsort: Pflegestelle Hospitalet, Barcelona
Gesundheitszustand: Ataxie

Dieser Kater kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

.
.

Kontakt:

Protectora de Granollers

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es