Aslan – Spanien

Vermittlung bundesweit

Aslan

evtl. Türkisch-Van-Mix, kurzes, weißes Fell, wurde als Streunerkater aufgefunden, vollkommen abgemagert, struppig und in bedauernswertem Allgemeinzustand. Auf einer Pflegestelle konnte er zur Ruhe kommen und wurde tierärztlich behandelt.

Hauptproblem war ein vorliegender Megakolon (eine Erweiterung des Dickdarms) sowie Calicivirus, durch den die Zähne nicht mehr zu retten waren. Er brauchte Spezialfutter und möglichst faserreiche Kost. Seine Zähne wurden in einer größeren OP alle gezogen und das verdreckte und verknotete Fell heruntergeschoren. Er bekam zum normalen Futter Kürbisstücke hinzu und über den letzten Monat hat sich sein Gesundheitszustand enorm verbessert. Das Fell wächst glänzend nach und die Verdauungsprobleme sind so gut wie weg, sogar ohne Kürbis.

Aslan ist ein sehr ruhiger, angenehmer Kater, nicht aufdringlich. Er ist sauber, verträglich mit anderen Katzen und auch mit großen und kleinen Hunden.

Für Aslan wäre ein Zuhause mit Freigang schön.

.
.
Kontakt:
Barbara Giesler
info@change-the-way.de
www.change-the-way.de          nicht auf der Homepage
und bei facebook:
www.facebook.com/projektchangetheway