«

»

Baron – St. Petersburg, Russland


Vermittlung bundesweit und nach vorheriger Absprache nach Österreich, in die Schweiz und in die Niederlande

Baron

Rasse: Orientalisch Kurzhaar Mix
Kastriert: ja
Geimpft: Ja
Aufenthaltsort: St. Petersburg
geboren: ca. 2012
Geschlecht: männlich

Die Geschichte von Baron ist eine traurige:

Früher lebte Baron zusammen mit einer Frau in einem Haus im Dorf. Leider wurde die Frau plötzlich krank. Sie kam ins Krankenhaus und kehrte nicht mehr zurück. Der zurückgelassene Kater wurde von niemandem aufgenommen und musste draußen wohnen, im kalten, frostigen, russischen Winter. Nachbarn fütterten das Katerchen, aber niemand kümmerte sich um eine warme Unterkunft. Eines Morgens bemerkten die Nachbarn, dass die Ohren von Baron blutig waren. Nun kam Mitleid über sie und sie kontaktierten Tierschützer. Baron kam in die Tierklinik, wo seine erfrorene Ohren behandelt wurden. Dann wurde Baron von Direktor des Tierheimes mitgenommen.

Dies ist nun 3 Jahre her.

Der Tierheimleiterin fand nach einer Weile für den tapferen Kater ein gutes Zuhause mit einer lieben Familie. Barons Glück hielt drei Jahre, bis die Familie in eine andere Stadt zog und den Kater nicht mitnehmen konnte. Nun befindet er sich erneut im Tierheim.

Der hübsche Baron ist eher Denker: Er ist ruhig und gelassen und liebt es, alles um sich herum zu beobachten. Um besser Sicht auf die Geschehnisse zu bekommen, sucht er gerne höher gelegene Ort auf.

Baron verwendet brav das Katzenklo. Er freundet sich mit anderen Katzen des Tierheims an und fürchtet Hunde nicht. Indem er sich charmant um die Füße der Besitzer schlängelt, bettelt der Kater um Essen. Seine Streicheleinheiten fordert Baron, indem er sich auf den Schoß der Menschen setzt.

Hier geht es zur Bewerbung: http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-katze/

.

.

Hundehilfe Russland e.V.