«

»

Bessi ( Abessiner) – Kaiserslautern


Vermittlung bundesweit

Bessi

Notkatze: Diabetes

männlich, 7 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt, FeLV negativ

Rasse:  Abessiner

Bessi ist ein ruhiger und verschmuster Kater. Bessi mag Menschen, doch er hat sein eigenes Köpfchen. Manchmal zieht er sich zurück und gönnt sich ein Schläfchen auf dem Schrank. Ausgeruht und satt kann er auch ein bisschen spielen. Doch am liebsten sind ihm die Streicheleinheiten der Menschen.

Bessi lebte sein ganzes Leben lang bei seiner Familie, die ihn wegen seiner Krankheit nach all den gemeinsamen Jahren abgegeben hat. Zu dem Zeitpunkt wog Bessi 1.5 kg.

Bessi wurde gründlich untersucht, es stellte sich heraus, dass er Diabetes hat. Ab diesem Zeitpunkt wird Bessi 1ed Insulin zwei Mal täglich verabreicht. Tägliche Überprüfung des Blutzuckerspiegels ist nicht notwendig. Die Langzeitmessung ergab, dass die Werte zur Abendzeit allmählich ansteigen und nicht schwanken. Die Therapie schlägt an, Bessi geht es jetzt sehr gut. Er hat einen sehr guten Appetit, nimmt an Gewicht zu, ist aktiv und lebensfroh geworden. Bessi bekommt zucker- und getreidefreies Nassfutter. Auch Fleisch frisst er sehr gern. Trockenfutter wird abgelehnt.

Bessi sucht ein Zuhause und eine fürsorgliche Familie! Erfahrung mit diabeteskranken Katzen wäre vom Vorteil. Bessi lässt sich problemlos untersuchen und behandeln. Selbstständiges Spritzen von Insulin ist 2x täglich erforderlich. Auch feste Fütterungszeiten wären für ihn vom großen Vorteil.

Bessi kann als Einzelkater gehalten werden. Bessi verträgt sich gut mit anderen Katzen. Manchmal wird es gefaucht, wenn der von ihm geforderte Mindestabstand überschritten wird, doch das Fauchen ist harmlos. Bessi jagt und verprügelt keine Katzen.

Bessi wird nur in die Wohnungshaltung abgegeben.

Bitte schenken Sie Bessi ein Zuhause!

Schutzgebühr: 200 €

.

.

.

Kontakt:

Irina Kleemann

E-Mail: KleemannIra@gmail.com