Bianca und Iris, Bianca: sensibel, sehr verschmust, total liebenswert, Iris: sehr sehr freundlich, super sozial, sehr verschmust, ein sehr lieber Charakter (mit Videos) – Asturien, Spanien

End- oder Pflegeplatz bundesweit gesucht

.

Name Bianca und Iris                               nur zusammen
Alter * Januar 2010
Geschlecht beide weiblich
Rasse Bianca Thai-Siam, Iris EKH
Herkunftsland Spanien (Asturien/Fundacion Protectora Asturias)
Aufenthaltsort Tierheim Asturien
Farbe Bianca lilac-tortiepoint, Iris tricolor
Charakter/Temperament Bianca:sensibel, nicht sehr selbstbewusst, sehr verschmust, total liebenswert Iris:Sehr sehr freundlich, super sozial, sehr verschmust, selbstbewusst, ein sehr lieber Charakter
wartet seit Februar 2018
Familientauglich ja
mit Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich ja
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps —–
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung
Pflegeplatz gesucht ja
Videos von Bianca https://www.youtube.com/watch?v=hL7lv9yuL3E

https://youtu.be/_-vdIjrolr8

Schutzgebühr  Iris 185,00€, Bianca 250.-€ (beide kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Bianca und Iris lebten bereits als Katzenkinder zusammen bei einer alten Dame, die leider vor zwei Jahren verstarb. Leider hat sie nicht dafür Sorge getragen, was mit ihren Katzen geschehen soll, wenn sie denn nicht mehr in der Lage ist, sie zu versorgen. So kam es, wie es kommen musste. Die Erben hatten an den Katzen kein Interesse und riefen im Tierheim Asturien an. Dieses Tierheim ist aber nur für Hunde ausgestattet – d.h. sie haben keine Unterbringungsmöglichkeiten für Katzen. Sie hatten aber Mitleid mit den beiden und nahmen sie auf. Iris und Bianca kamen also in einen Raum, in dem sie nun sage und schreibe zwei Jahre sitzen. Das Fenster ist so hoch, dass sie seit zwei Jahren kein natürliches Licht mehr haben und/oder gar die Welt draußen sehen können – geschweige denn Freigang – noch Sonnenlicht. Zufällig war unsere Ana dort und fand die beiden unglücklichen Katzen in dem abgetrennten Raum. Beide Mädels sind so liebenswert, so verschmust – Ana musste was tun und bat uns um Hilfe. Wir hoffen, dass wir recht schnell für Bianca und Iris ein Zuhause finden, dass sie endlich aus dem Raum rauskommen und ein artgerechtes Katzenleben führen dürfen.

Bianca ist ein zartes und sensibles Püppchen – eine kleine Prinzessin. Sehr sehr liebenswert und verschmust. Sie freut sich so, wenn jemand den Raum betritt und mit ihr schmust. Sie ist sehr an Iris orientiert. Sehr sozial mit anderen Katzen und Hunden.

Iris ist selbstbewusst, sehr sozial und super freundlich. Auch sie liebt es mit den Menschen zu schmusen und zu knuddeln. Kuschelt auch gerne mit anderen Katzen und Hunden

Es wird wirklich höchste Zeit, dass wir einen adäquaten Platz für die beiden Mädels finden. Sie langweilen sich in dem kleinen Raum, haben keine große Ansprache und vermissen natürlich die Nähe des Menschen.

Bianca und Iris werden NUR zusammen vermittelt. Sie sind Zeit ihres Lebens zusammen und Bianca hängt auch sehr an Iris. Wir werden sie auf keinen Fall trennen.

Sie waren vor Kurzem für einen Check-Up beim Tierarzt und es mussten einige Zähne gezogen werden. Aber sie kommen auch so sehr gut zurecht.

Zudem sollen sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Beide Mädels werden FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

.

https://www.tierhilfe-anubis.org/k02.htm