«

»

Blanca (mit Video) – Orihuela, Spanien


Vermittlung bundesweit

.

Name Blanca
Alter  * 01.10.2015
Geschlecht  weiblich
Rasse  Norweger – Mix
Herkunftsland  Spanien (Patri)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  weiß mit anthrazitfarbenen Abzeichen
Charakter/Temperament  total liebenswert, verspielt und neugierig, sehr sozial, verschmust, knuffig und menschenbezogen
wartet seit  Dezember 2015
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  ja
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  —-
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang möglich ja,  in verkehrsarmer Umgebung
Video von Blanca https://www.youtube.com/edit?video_id=VnMWc3OdWiY&feature=em-upload_owner
Schutzgebühr 250,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Blanca war in einer baufälligen Finca geboren worden und dort lebte sie mit ihrem Bruder und ihrer Mutter. Dann sollte das Gebäude abgerissen werden und so brachte man die kleine Familie in eine Pflegefamilie. Ihr Bruder und ihre Mutter sind bereits vermittelt, nur Blanca wartet noch auf ein liebes Zuhause. Für uns eigentlich unverständlich, denn Blanca ist eine bildhübsche Norweger-Mix Dame.

Anfänglich war Blanca fast wild. Sie war menschliche Nähe nicht gewohnt aber Patri gewann ihr Vertrauen und inzwischen ist Blanca eine richtige Schmusebacke. Sie mag es zu gerne beschmust und geknuddelt zu werden. Blanca ist auch neugierig und verspielt aber dennoch von der besonnenen Fraktion. Sie liebt es im Garten ihre Sonnenbäder zu halten und sie ist auch eine gute Jägerin.

Für Blanca wäre es schön, in einen ruhigeren Haushalt, gerne mit größeren Kindern, zu kommen. Sie ist mit ihren Artgenossen sehr sozial und auch mit Hunden kommt sie super klar.

Blanca wird auf keinen Fall als Einzelkatze abgegeben. Und, sie soll auch ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Bei Abgabe ist sie FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Tollwut und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

 

 

http://www.tierhilfe-anubis.org/k-125.htm