„Bürste“ – Obwohl sie auf die Straße gestzt wurde, ist sie immer noch gutmütig geblieben, und mag Menschen! – Stuttgart*

„Bürste“

Das ist unsere „Bürste“, geboren ca. 2020, diese Schönheit mit schimmerndem Unterfell hat tatsächlich jemand auf die Strasse im Ausland rausgeschmissen, denn dort wo sie her kommt haben auch Rassetiere keinen Wert. Trotzdem ist sie immer noch gutmütig geblieben, und mag Menschen!

Das einzige wofür sie ihre Seele verkaufen würde ist Futter. Sie musste ja ne Zeitlang hungern, seit dem denkt sie, dass wenn sie ihren Napf umarmt und davon gar nicht weg geht, wird es immer gefüllt bleiben 🙂

Sie ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

Bürste wartet auf einer Pflegestelle in Stuttgart auf Euch.

.

.

Ansprechpartner: Fr. Chudjakova
Mail:  kusja-kuzja@mail.ru oder nat.chudjakowa@googlemail.com
Telefon:
 –
Mobil:
 0152-57 54 25 21
Ansprechpartner:  –
Mail:  —
Telefon:  —
Mobil:
Organisation:  Das letzte siebte Leben e.V.

.

http://www.katzenvermittlung-bw.de/index.php/zuhause-gesucht/b%C3%BCrste-detail#allgemeines