Chera mit ihren tollen Kulleraugen wünscht sich so sehr ihr eigenes Zuhause und Menschen, mit denen sie ohne Unterlass kuscheln kann – St. Petersburg, Russland

Vermittlung bundesweit

Chera            FeLV positiv

Katze • geboren ca. Juni 2017 •   Mix

Besonderheit: FeLV positiv, Einzelkatze möglich; Ort: Katzenheim St. Petersburg seit: September 2020

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich
  • menschenfreundlich

Infos

Größe: mittelgroß

Unsere black Beauty Chera mit ihren tollen Kulleraugen wünscht sich so sehr ihre eigenen Liebhabmenschen, mit denen sie ohne Unterlass kuscheln kann.

Chera wurde schon im Sommer an einer Futterstelle von Privatleuten, die dort ihre Freigänger füttern, in der Stadt Vyborg aufgenommen. Als in dem Tierheim dort festgestellt wurde, dass Chera Leukose hat, wurde sie nach Sankt Petersburg überstellt, wo sie in einer Gruppe von Leukose-Katzen leben und auf ihre neuen Besitzer warten kann.

Die süße Mieze ist sehr menschenbezogen und liebt jeden, der sich um sie kümmert. Chera lässt sich zum Schmusen sehr gerne auf den Arm oder Schoß nehmen. Zu gerne würde sie sich mit Zweibeinern ein Leben teilen, wo sie mit auf das Sofa oder sogar in’s Bett darf.

Ihr Wesen ist eher ruhig und ausgeglichen. Mit den anderen Katzen kommt sie ganz friedlich aus, wobei sie zu allen freundlich ist.

Natürlich darf sie gerne zu netten Leukose-Katzen ziehen. Aber Chera wäre auch sehr glücklich, wenn sich Menschen mit viel Zeit und Kuschellust in sie verlieben, die sie dann ganz für sich allein hat.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

.

https://www.murka-katzenhilfe-russland.de/Katzen/Notf%C3%A4lle/kW7847/Chera