Conny, Siggi und Lilly möchten nicht getrennt werden – 67630 Lauterbourg (Elsaß/Frankreich)

Conny, Siggi und Lilly                                nur zusammen

.

Rasse:  Mischling
Geschlecht:  männlich und weiblich
Geboren:  15.05.2019
Kastration:  Ja
Impfung:  Ja
Kennzeichnung:  gechipt

.

Die Geschwister Conny, Siggi und Lilly wurden wild geboren. Bei ihrer Pflegefamilie haben sie sich an den Menschen gewöhnt und Conny (der kurzhaarige) hat sich zum Kampfschmuser entwickelt (mit vertrauten Menschen). Siggi (der langhaarige) und Lilly (die dreifarbige) dagegen wollen nicht gestreichelt werden, spielen jedoch ausgelassen und fürchten sich nicht vor „ihren“ Menschen. Wenn Besuch kommt, sind alle verschwunden.
Da Conny für seine Geschwister das Interface zu den Menschen darstellt, möchten wir die drei nicht trennen. Wir sind davon überzeugt, daß auch Lilly und Siggi mit der Zeit, viel Geduld und Zuneigung, Conny nacheifern werden und sich schmusen lassen.
Die drei sollten nach einer längeren Eingewöhnungsphase Freigang genießen können.
Wir suchen katzenerfahrene Menschen, mit Haus und Garten, ohne Hund und wenn möglich ohne weitere Katzen (obwohl sie sozial und anderen Katzen gegenüber nicht aggressiv sind). In der Pflegefamilie hat sich gezeigt, dass vorhandene Katzen vor dem Dreierpack etwas erschrecken…
Wer erfüllt die passenden Voraussetzungen und möchte dem wunderschönen Trio ein Zuhause auf Lebenszeit bieten?
Die Drei warten in 67630 Lauterbourg (Elsaß/Frankreich) auf ihr Zuhause.
.
.
.
Kontakt:
L’Ecole du chat libre des Vosges du Nord, Niederbronn
Fr. Maass
Tel.: 0157-57614788
.