«

»

Dragonetta (mit Video) – Granada, Barcelona, Spanien

 .
Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Dragonetta

DRAGONETTA heisst unsere Legendenhelden, die sich derzeit in Granada befindet und ab Anfang November 2017 im Raum Barcelona auf einer Pflegestelle sein wird. Sie wurde ca. im April 2017 geboren.

Sie wurde als Baby von einem Hund attackiert und hatte daraufhin starke Bewegungseinschränkungen an den Hinterpfoten aufgrund einer Verletzung am zentralen Nervensystem. Man dachte anfangs, dass sie nie wieder laufen können würde. Doch scheint unsere Heldin einen starken Lebenswillen zu haben und nach einigen Therapien begann sie tatsächlich fast normal zu laufen. Lediglich in die Höhe kann sie nicht springen, es sei denn sie zieht sich an den Vorderpfoten hoch. Wenn sie langsam läuft, erkennt man ein leichtes Hinken. Dragonetta benutzt das Katzenklo, ist also stubenrein. Ansonsten ist sie gesund.

Sie spielt gern mit allem und auch mit weiteren Katzen.

Wir suchen für sie ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon oder Terrase oder Haus in verkehrsberuhigter Gegend, gern mit weiteren Katzen.

Kastriert: Noch nicht
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Granada, Barcelona
Gesundheitszustand: s. oben

Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine SchutzgebÜhr.

Kontakt:

Protectora de Granollers

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es