Dringend: Die alte Katze „Pups“ in Berlin braucht JETZT ein neues Zuhause! – Berlin*

 

Pups

Katze „Pups“ ist 15 Jahre alt und kastriert. Seit ca. 2 Monaten ist sie unsauber geworden, obwohl es keine Veränderungen in ihrem Umfeld gibt, laut Aussage des Besitzers. Sie pieselt gelegentlich woanders hin als in ihre Toilette. Der Urinschnelltest beim Tierarzt war unauffällig. Die Zähne sind in Ordnung. Der Besitzer hat Anfang November einen weiteren Termin beim Tierarzt, um die Katze noch einmal gründlich untersuchen zu lassen und wird dann auch ein geriatrisches Blutbild machen lassen um auszuschließen, dass eine organische Erkrankung vorliegt.

Der Besitzer ist 100 % schwerbehindert und hat aufgrund seiner gesundheitlichen Einschränkung nicht mehr die Kraft die kleinen „Missgeschicke“ seiner Katze zu beseitigen.

Ein ruhiges Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon wird JETZT für die liebe, ältere Katzendame gesucht.

.

.

Kontakt:

Beate Busse

Tieroase am Regenbogen e.V.

Tel.: 033703 – 68987

E-Mail: busse@tieroaseamregenbogen.de

https://www.tieroaseamregenbogen.de/