DRINGEND: Mussja ist eine ruhige, zärtliche und etwas träge Katze. Sie ist umgänglich und lässt sich gerne streicheln – Moskau, Russland (Transport 17.06)

Vermittlung bundesweit

Mussja                      Einzelkatze

– weiblich
– Alter: 3,5 Jahre
– kastriert, geimpft
– FelV und FIV negativ
– Wird als Einzelkatze vermittelt
– Wohnungskatze oder Gesicherter Freigang
Waldkatze Mischling
.
.
Mussja ist eine ruhige, zärtliche und etwas träge Katze. Sie ist umgänglich und lässt sich gerne streicheln, jedoch kann sie es nicht leiden, wenn man sie rumschleppt oder bedrängt. Gesellig und menschenbezogen, sitzt sie liebend gern bei ihrem Menschen oder daneben in ihrem Katzenhäuschen, lässt sich streicheln und beobachtet, was so um sie herum geschieht.
.
Ihr ganzes Leben verbrachte sie als über alles geliebte Wohnungskatze bei einer älteren Dame, die ihren Liebling vergötterte und mit allem möglichen Leckereien verwöhnte. Nach dem plötzlichen Tod ihrer Besitzerin wohnt Musja nun in einer Pflegestelle mit Hunden und Katzen und sehnt sich nach einem Zuhause.
.
Laut der veterinären Untersuchung ist Mussja vollkommen gesund, aber etwas übergewichtig. Deswegen darf sie nicht zu viel gefüttert werden und sollte am besten Futter für übergewichtige Katzen bekommen.
.
„Staubsauger wird nie ihr bester Freund sein, – lacht das Pflegefrauchen. – Wenn ich ihn einschalte, wird sie nervös und miaut empört. Auch andere Katzen und Hunde braucht sie nicht um sich herum, denn ihr Mensch ist ihr Alles, sie lebt für ihn und duldet keine Konkurrenz. Momentan wird sie mit dem Futter für übergewichtige Katzen gefüttert, damit sie wieder in Form kommt. Musja ist eine sehr ordentliche Katze, sie verschüttet nicht das Wasser, schleppt nicht das Futter in der Wohnung herum, benutzt brav das Katzenklo und begrüßt es sehr, wenn sie gekämmt und gewaschen wird: das prächtige Fellmäntelchen soll immer schön gepflegt aussehen.“
.
Aufgrund ihres Übergewichtes gelingt es ihr nicht immer sich vernünftig zu putzen und man muss ihr manchmal helfen sich hinten sauber zu machen und das Fell zu kämmen. Sie lässt es gerne zu, wenn man sie pflegt und auch wäscht.
.
Mit Hunden kommt sie nicht gut aus und spielt nicht gerne mit anderen Katzen. Sie bevorzugt menschliche Gesellschaft und wird aus diesen Gründen als Einzelkatze vermittelt.
.
Mussja braucht eine Familie ohne anderer Haustiere, wo man ihr Gewicht und die Menge des Futters im Auge behalten kann.
Mussja braucht keine Anpassungszeit in ihrem neuen Zuhause.
.
.
Kontakt
Telefon  01603463452  Anett