«

»

Eboni (mit Videos) – Spanien

Vermittlung bundesweit

Eboni

Eboni
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.10.2015
Rasse/Gattung: Main Coon Mix
Farbe: schwarz smoke
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FeLV

Hola, ich bin euer Eboni und meine Augen funkeln wie Smaragde. Zusammen mit meinen sechs anderen Freunden lebte ich bei meiner Familie in einem großen Haus mit Garten. Nun zog unsere Familie in ein kleines Haus um, und sie konnten uns deswegen nicht mitnehmen Wir wurden alle ins Tierheim abgeschoben, das finden wir so gemein und herzlos. Dort wurden wir untersucht, und es wurde ein Virus Test gemacht. Bei meinen Kumpels fiel das Ergebnis negativ aus, nur bei mir zeigte der Test, dass ich FeLV positiv bin. Bei den Untersuchungen beim Tierarzt bin ich auch ganz brav gewesen, denn ich bin ein ganz liebes Kerlchen.
Da ich als Virusträger nicht im Tierheim bleiben konnte, weil es gibt dort keine Unterbringungsmöglichkeit für die positiv getestete Katzen gibt, kam ich auf die Finca los gatitos. Hier lebe ich jetzt mit einem kleinen Katerkumpel in einem separaten Zimmer. Vom Charakter bin ich ein ganz lieber Typ und lasse es eher etwas ruhiger und gelassen angehen. Trotzdem spiele ich sehr gerne mit meinem neuen Freund mit dem Bällchen oder wir fangen unsere Stoffmäuse.

Besonders toll finde ich es, wenn ich ganz viele Streicheleinheiten bekomme, denn davon kann ich gar nicht genug bekommen, gebe dabei Köpfchen und möchte sehr gerne auf dem Arm genommen werden, denn ich bin ein Genießer. Mein Pelz ist halblang und fühlt sich ganz weich an.
Unsere Katzen sind ausdrücklich keine Einzeltiere, sie sind das Leben in einer Gruppe gewöhnt und möchten das Zusammenleben mit ihren Artgenossen nicht missen.

Eboni braucht unbedingt in seinem neuen Zuhause einen oder gerne auch zwei Gefährten in seinem Alter, da er sehr sozial ist oder er bringt einen Freund mit, mit der sie sich auf der Pflegestelle angefreundet hat. Im neuen Zuhause sollte ein absolut ausbruchsicherer Garten oder ein Balkon sein der über ein Katzennetz verfügt. Er liebt es sehr, sich an der frischen Luft aufzuhalten, die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen und die Nase in den Wind zu stecken.

Eboni ist kastriert, entwurmt, gegen Seuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, FeLV positiv und FIV negativ getestet sowie gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, Platzbesichtigung und Schutzgebühr.

Wenn du ein Körbchen für mich oder uns hast, dann sende uns deine Anfrage über unser Kontaktformular.

.

Anfrage: Mail an Katzenhoffnung oder Kontaktformular ausfüllen

.

.

Petra Janowski
Team Katzen Hoffnung
0177 746 03 48
petra45529@hotmail.de

http://www.katzenhoffnung.de/Katzen/slides/Eboni/Eboni.html