Einfach nur Zucker Mutter und Tochter: Mila und Mira – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.

Mila und Mira (PS), 07/17 und 07/18        nur zusammen

Geb. Mila Juli 2017 & Mira Juli 2018

Mila und ihre Tochter Mira sind so ein tolles Dream Team, dass sie nicht mehr getrennt werden möchten. Die hübsche zierliche Mila wurde mit ihren vier Babys auf der Straße aufgegriffen und dann versorgt, damit sie die Kleinen in Ruhe und Sicherheit großziehen konnte. Schaut nur, was aus den beiden geworden ist. Einfach nur Zucker und verdammt hübsch. Sowohl Mutter als auch Tochter gehören eigentlich eher auf den Catwalk als in eine Pflegestelle. Wen darf Mila zusammen mit Mira künftig bespaßen!?

Mila und Mira reisen geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh-und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr pro Nase beträgt 200€ inklusive Flug

Mila, die wunderschöne Siammix-Dame mit der sehr außergewöhnlichen Fellzeichnung sucht zusammen mit ihrer Tochter Mira ein schönes Zuhause. Mira ist ausserdem eine echte Rarität, denn rote Mädels gibt es nur sehr selten. Die beiden befinden sich aktuell auf einer Pflegestelle auf Teneriffa. Da beide sehr aneinander hängen, möchten wir sie keinesfalls trennen.

Die beiden sind negativ auf FIV und FeLV getestet. Sollten also im neuen Zuhause schon weitere Fellnasen auf die beiden warten, sollten diese ebenfalls negativ auf FIV und FeLV getestet sein (Ein Nachweis muss dann vor Adoption erbracht werden).

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de

.

.

.

Kontakt für die Vermittlung:

.

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=2096727400613372