«

»

Elfie und Emilio – Hilden, zw. Düsseldorf, Wuppertal u. Leverkusen


Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland

Elfie und Emilio    nur zusammen

.

Elfie und Emilio sind die Kinder von Elisa, einer MaineCoon-Schönheit.

Die Kinder sind am 10. April 2017 geboren. Die Geschwister Eddie und Ecco und Ernesto haben bereits ein neues Zuhause gefunden.

Mama Elisa ist leider verwildert und zog wieder dorthin zurück, wo wir sie und Kinder aufgesammelt haben. Ihre Betreuung ist gesichert und ihre Versorgung wird durch uns garantiert.

Die Kinder sind behütet aufgewachsen und von Mama sehr gut sozialisiert.

Elfie ist das einzige Mädchen. Sie hat ein dunkelbraunes MaineCoon-Fell und einen kecken Charakter. Sie ist inzwischen menschenbezogen.

Emilio ist weiß-schwarz gesprenkelt. Er ist der Schüchternste der Geschwister und orientiert sich sehr an seiner Schwester. In ihn muss noch ein wenig „Arbeit“ reingesteckt werden, damit er auch bei zunächst Fremden Vertrauen aufbaut.

Die Katzenkinder sind regelmäßig entwurmt worden, sind gechippt und geimpft.

Wir suchen nun für  Elfie und Emilio zusammen ein rauchfreies Zuhause, die Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon bieten können. Menschenkinder sollten bereits die Grundschule besuchen.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland

.

.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:

Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49

oder per eMail an: becker(at)agtiere.de

http://www.agtiere.de/tiervermittlung/katzenkinder/