Finchen – nahe München

Vermittlung bundesweit

Finchen                                  möchte Freigang

sibirisches Waldkatzen-Mädchen, schildpatt, 1 Jahr

Finchen ist eine liebenswerte Hexe, die übermütig durch das Haus springt, gerne mal Fangen mit anderen Katzen spielt, gerne auch erzählt, wie es ihr geht um dann sich wieder zahlreiche Streicheleinheiten einzuholen.

Finchen hat vermutlich mal Katzenschnupfen gehabt, denn ihre beiden Augen sind leicht trüb – nachdem Finchen aber den Garten wie jeder andere Katze unsicher macht, kann die Beeinträchtigung nicht sehr groß sein. Dennoch suchen wir für Finchen einen Freigangsplatz ohne viel Autoverkehr, da wir vermuten, dass sie ggf. herankommende Autos etwas später sieht.
Finchen ist kastriert, geimpft, gechipt und FIV und FeLV negativ getestet – Abgabe mittels Schutzvertrag und Auslagenpauschale.

.
.

Info unter

Brigitte Groß

0173 87 90 301

oder brigitte@rassekatzen-in-not.de