Firus – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.

Firus (PS), 09/2017

Geb ca September 2017

Der hübsche Redpoint-Mix wurde auch ohne Zuhause aufgesammelt und darf sich nun auf einer Pflegestelle erholen. Schöner wäre aber natürlich er würde eine eigene Familie finden mit passendem Kumpel!

Firus reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl Flug

Unser wunderschöner Red-Point-Mix Firus wartet auf einer Pflegestelle auf Teneriffa darauf endlich von seiner neuen Familie entdeckt zu werden. Warum er bis jetzt noch nicht adoptiert wurde ist uns ein Rätsel, denn der tolle Kerl mit den schönen blauen Augen ist ein Gewinn für jeden Katzenhaushalt Firus wünscht sich ein schönes Zuhause mit alterspassendem Spielkameraden. Da Firus negativ auf FIV und FeLV getestet wurde wird er nur zu ebenfalls negativ getesteten Artgenossen vermittelt. Sollte noch keine Fellnase im neuen Zuhause auf ihn warten, kann er auch eine eine weitere Tierschutznase aus Teneriffa mitbringen.

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.teneriffas-sonnenkinder.de

.

.

.

Kontakt für die Vermittlung:

.

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=2007437136209066