Ginger (mit Video) – 90402 Nürnberg

Vermittlung bundesweit

Ginger

Rasse:  Siam-Mix (Mischling)
Geschlecht: männlich
Alter:  geb. November 2017
Aufenthalt:  90402 Nürnberg

Voller Spannung haben wir vor einiger Zeit einen Hilferuf unserer Tierschutzfreunde in Spanien auf Facebook verfolgt. Ein Katzenkind, dürr, schmutzig tauchte an einer Futterstelle auf.

Der Zwerg musste schnellstmöglich von der Straße, zu gefährlich war es dort für ihn.

Pflegestellen in Spanien sind rar, doch letztendlich wurden unsere Freunde in Spanien fündig und konnten den kleinen Mann unterbringen.

Einmal geputzt und sauber wurde das hässliche Entlein zu einem wunderschönen Schwan. Ein kleiner Red-tabby-point mit blauen Augen und etwas längerem Fell kam unter der Schmutzschicht zum Vorschein.

Ginger hat sich zu einem wunderschönen Katermann gemausert, bei dessen Anblick ein Katzenliebhaber leuchtende Augen bekommt.

Allerdings ist Ginger etwas speziell, er traut sich noch nicht so recht aus seiner Haut und ist im Moment eher nachtaktiv. Menschen sind ihm leider immer noch unheimlich, wenn es Futter gibt ist er an vorderster Front dabei, aber den Rest des Tages leider noch unsichtbar.

Wenn es dann dunkel wird, kommt ein Ginger zum Vorschein, wie er eigentlich sein müsste. Frech, ungestüm, verspielt und mit seinen Kumpels manchmal etwas grob. Da traut er sich sogar die Zehen der Pflegmama unter der Bettdecke zu fangen.

Sie sehen, dieser wunderschöne Kater braucht Menschen mit ganz viel Geduld und Katzenverstand, die ihm Zeit geben zu lernen, dass es mit Menschen ganz wunderbar ist.

Auch sucht Ginger ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung, ein Balkon muss katzensicher vernetzt sein. In seinem neuen Zuhause braucht er zwingend einen sozialen, menschenbezogenen Freund im gleichen Alter, von dem er sich noch ganz viel abschauen kann.

Ginger ist im November 2017 geboren. Er befindet sich noch in Spanien und ist bei Ausreise kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 180 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie diesem Schatz ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren im November 2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Siam-Mix
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, – seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, KEINE Einzelhaltung
Eigenschaften: sozial mit anderen Katzen, ein Freund sollte nicht zu zart besaitet sein, noch sehr ängstlich Menschen gegenüber
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner:    susanne.dippold@katzenherzen.de

.

Homepage: http://www.katzenherzen.de/