Goldschatz Ale – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.

 

Goldschatz Ale (PE), 01/2018

Geb. ca. 01/2018

.
Update:
Mittlerweile ist Ale in eine Pflegestelle umgezogen und genießt es dort betreut zu werden. Für Ale wünschen wir uns ein schönes Zuhause mit mindestens einer Fellnase in etwa gleichem Alter zum spielen und toben.
.
.
Ale ist ein wunderschöner Red-Point-Mix mit Augen, die einen sofort berühren. In der Perrera wurde er bereits aufgrund des Verdachts auf eine Herpesinfektion behandelt, da die Möglichkeiten aber begrenzt sind haben wir ihn schon unter unsere Fittiche genommen.
.
Er befindet sich zur Zeit in der Klinik, wo er wegen seines Augeninfektes behandelt wird. Geplant ist aber noch eine gründliche Untersuchung durch einen Augenfacharzt.
.
Nach abgeschlossener Behandlung möchte Ale gerne in sein Zuhause für Immer einziehen und wie es sich gehört mit einem vorhandenen Kumpel spielen und sich ausgiebig von seinem neuen Zweibeiner verwöhnen lassen. Sollte keine Fellnase da sein, bringt Ale gerne auch direkt einen Spielpartner mit und die beiden lernen dann ihre Wohlfühlzone gemeinsam kennen.
.
Ale reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!
.
Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl Flug
.
Die Kosten für abgeschlossene Klinikbehandlungen betrugen im Januar: 120,88 Euro und werden vom Verein getragen.
.
Ale ist einfach ein Goldschatz. Ursprünglich kommt Ale aus der Perrera und wir haben ihn dort schnell rausholen können um ihn in der Tierklinik wegen seines Augendefekts behandeln zu lassen.
.
Mittlerweile ist Ale in eine Pflegestelle umgezogen und genießt es dort betreut zu werden. Für Ale wünschen wir uns ein schönes Zuhause mit mindestens einer Fellnase in etwa gleichem Alter zum spielen und toben.
.
Da Ale negativ auf FIV und FeLV getestet wurde, wird er nur zu ebenfalls negativ getesteten Artgenossen vermittelt (Nachweis muss vor Adoption erbracht werden).
.

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de.

.

.

Kontakt für die Vermittlung:

.

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=2057744971178282