GOßER NOTFALL: Nolik wartet seit 9 Jahre in einem riesigen Moskauer Tierlager mit 3.500 Hunden, dabei ist er so lieb und mit allem verträglich (mit Videos)- Russland

Vermittlung bundesweit

Nolik

🐕Nolik befindet sich in einem riesigen Tierheim in Moskau (mehr als 3.500 Hunde). Der liebe Nolik hat nur noch wenige Zähne und es ist schwierig für ihn, das große Futter des Tierheims zu kauen. Schrecklich für einen Hund im Tierheim, ist es doch das Highlight des Tages, wenn man dann nicht richtig kauen kann… Leider ist das Tierheim so groß, es befinden sich dort so viele Hunde, dass er kein extra Futter bekommen kann. 🐶

Nolik ist 10-11 Jahre alt und ungefähr 47 cm groß. Er ist bereits kastriert, geimpft, gechipt. Er ist aktiv, freundlich und neugierig. Er kann sehr gut an der Leine laufen. Nolik lebt in einem Zwinger mit zwei Hunden – einem Rüden und einer Hündin. Auf einem Spaziergang geht er mit anderen männlichen Hunden auch ohne Konflikte gut um. Er ist ein lieber verträglicher Rüde.

Seine Vorgeschichte:
Im Jahr 2011 wurde er in einem Vorort angebunden zurückgelassen. Nachbarn fütterten ihn erst, dann riefen im Tierheim an und baten ihn dort aufzunehmen. Seitdem sitzt er dort (9 Jahre lang!!!) und hatte noch keine einzige Anfrage. Jetzt sind seine Chancen noch geringer, niemand will einen so alten Hund dort. Aber das darf es doch für ihn noch nicht gewesen sein. Er soll auch nochmal was Anderes als Gitterstäbe sehen und Gassirunden sollten nicht das Highlight eines Monats sein.

Katzen sollten kein Problem sein. Die Tierschützer vor Ort sagen, dass sich auf dem damaligen Grundstück auf dem er lebte, auch eine Katze befand. Sie wurden zusammen ins Tierheim gebracht und auch wenn Nolik im Tierheim mal an der Leine laufen darf, beachtet er Katzen überhaupt nicht.
Es wurde auch ein Katzentest gemacht, hier kann man das Video dazu sehen.

So toll wie auf den Bildern sieht sein Alltag leider nicht aus. Um einen Eindruck zu bekommen hier ein Video der Hunde dort (auch diese Hunde suchen noch und man kann gerne auf Anfrage Informationen zu diesen Hunden bekommen):

.

Er könnte geimpft und gechippt und mit allen nötigen Papieren reisen.

.

Kontakt:

Irina Sharf (spricht deutsch und lebt in Deutschland)

irina-sharf-cv@yandex.ru

.