Gracia Patricia (mit Video) – 64293 Darmstadt

 

Vermittlung bundesweit

Gracia Patricia

Heilieg Birma, w/k, 2005 geboren

Gracia Patricia wurde im alten Zuhause meistens einfach nur Muschi gerufen. Die 13 Jahre alte Heilige Birma-Katze wurde abgegeben, weil sie chronischen Durchfall hat.
Seit mehreren Monaten sitzt sie nun schon bei uns im Tierheim, aber auch wir haben keine wirkliche Lösung für ihr Durchfallproblem gefunden. Zwar bekommt sie für ihre Bauchspeicheldrüse Enzyme ins Futter, aber ihr Kot ist dadurch nicht wirklich viel fester. Man wird also damit leben müssen.
Gracia Patricia benutzt ihr Katzenklo, aber es kann halt immer wieder passieren, dass mal ein paar Tröpfchen außerhalb des Klos landen oder sich auch mal etwas Kot in ihrem langen Fell verfängt.
Auch haben wir festgestellt, dass Gracia Patricia wohl taub oder zumindest schwerhörig ist. Das bedeutet, dass sie nicht mehr wie gewohnt ungehindert Freigang haben darf. Eine eingezäunte Terrasse oder ein abgesicherter großer Balkon im neuen Zuhause sollten vorhanden sein, damit sie wenigstens ein bißchen frische Luft schnappen kann und ein paar Sonnenstrahlen genießen kann.
Abgesehen davon ist Gracia Patricia eine nette menschenbezogene Katze, die gerne schmust, aber nicht unbedingt stundenlang auf dem Schoß liegen will. Meistens reicht es ihr, wenn der Mensch einfach nur in der Nähe ist. Natürlich schläft sie aber auch viel.
Stand: 13.02.2018
.
.
Kontakt:
Tierheim und Tierschutz-verein Darmstadt u.U. e.V.
Alter Griesheimer Weg 199
64293 Darmstadt
Tel.: 06151-891470
Fax: 06151-896174
e-Mail:
info@tsv-darmstadt.de
http://www.tsv-darmstadt.de/    unter Wohnungskatzen