Haley – Oma auf der Suche – Berlin*

Vermittlung bundesweit

Haley                   Vermittlung zu einer älteren, ruhigen Katze

weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 2011

 

Aufenthaltsort: Ps in Berlin

Haltung: Vermittlung zu einer älteren, ruhigen Katze,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)- gesicherter Balkon oder Garten

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps:siehe Text

Verträglich mit 

– Kindern: unbekannt

– Katzen: ja

– Hunden: unbekannt

 

 

 

*Handicap*

 

*Auf PS in Berlin*

 

01. Oktober 2021

Hallo! Mein Name ist Halley und ich suche neue Dosenöffner mit Garten!

 

Ich bin eine Königin ohne Reich… Seit zwei Jahren wohne ich in einer Wohnung in Berlin und eigentlich ist es hier ganz okay aber ich sehne mich einfach nach ein paar mehr Sonnenstrahlen auf meiner Katzennase.

 

Seit ich vor einigen Jahren als toughe Straßenprinzessin diese Wohnung erobert habe, habe ich ordentlich Gewicht zugelegt und wiege jetzt fast 2 ganze Kilo. Das klingt nicht nach viel, aber für mich war es ein Kampf zuzunehmen. Jetzt mag ich das komische Futter in Dosen und Tütchen aber ganz gern. Immerhin muss ich es nicht selber jagen und ich habe hier Personal, was es mir bringt.

 

Mein Fell ist auch wieder richtig schön, ich habe meine Unterwolle zurück in königlicher Pracht. So ein Klopper wie der andere Perserkater hier im Haus werde ich wohl nie, aber ich bin gesund fit, wie nie. Am Anfang bekam ich noch so eklige Tabletten für’s Herz, aber die habe ich ganz schnell wieder abserviert, das ging ja gar nicht. Ich vermute zwar, dass sie zerpulvert in meine tägliche Snackpaste getan werden, aber die Paste ist Premium und bis heute habe ich nie einen klaren Beweis gegen die Dosenöffner gefunden, sonst würde ich die auch ganz fix verweigern! Aber sonstige Tabletten brauche ich nicht mehr und mein Arzt sagt, mein Herz ist kräftig und ruhig. Als echte Perser-Queen habe ich natürlich das klassische Augen-Schnupfen, das wird mir jeden morgen kurz weggeputzt, was unangenehm ist, aber wer schön sein will… Und ich bin definitiv schön – wie die ehemalige Straßen-Königin, die ich bin, halt – weiß mit goldenen Augen. Die anderen Katzen sprechen immer vom Lärm und dem Bösen Saugmonster, aber mich kümmert es nicht und höre gar nichts. Die simulieren bestimmt nur, die Welt ist doch ganz still!

 

Mit dem Kater und den anderen Katzen verstehe ich mich, solange sie checken, dass ich die Chefin hier bin und meist gehen wir uns auch erfolgreich aus dem Weg. Ich sitze sowieso den ganzen Tag am Fenster, beobachte meine Straße und sehne mich zurück nach draußen, meinem alten Reich… Ich bin wirklich traurig, dass ich keinen Garten oder Balkon habe. Am liebsten sonne ich mich nämlich den ganzen Tag draußen. Hier habe ich zwar eine gesicherte Fensterbank, aber es ist nicht das, was einer Königin wie mir gebührt. Deswegen suche ich jetzt ein neues Zuhause.

 

Ich habe für eine Königin wenig Ansprüche, aber der gesicherte Außenbereich muss sein, ich bin am liebsten an der frischen Luft und komme nur zum Fressen rein. Mit dem Katzenklo kann ich mich auch nur halb anfreunden, ich weiß nicht wie die anderen Katzen-Bauern hier damit zurechtkommen. Das ist mir zu einschränkend. Eine Katzen-Königin bevorzugt pur Natur für alle ihre… ähm…Geschäfte. Aber natürlich bin ich kein Dreckspatz 😉

 

Königlicher Nasenstupser,

eure Queen Halley

Wenn Sie Halley ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

.

https://www.streunerhilfe-bulgarien.de/katzen-1/katzen/