Hera, grausam verletzt, sucht Geborgenheit, braucht ein liebevolles Zuhause und Schmuseeinheiten – Sevilla, Spanien*

Vermittlung bundesweit

Hera, grausam verletzt, sucht Geborgenheit

Kartäuser-Katze, weiblich, blaugrau, Geboren: 07.09.18 Gewicht: 2,8 kg

.

Im Mai 2019 fanden wir Hera. Bei ihrem Anblick stand uns das Herz still.

Die schöne junge Katze konnte nicht laufen !

Sofort brachten wir sie in die Klinik. Es zeigte sich, dass eine Kugel in ihrem Rückgrad steckt ! Sie kann nicht entfernt werden.

Ein grausamer Jäger hat Hera das angetan. Bösartig und sinnlos, aus reiner Mordlust das Leben dieses unschuldigen Kätzchens ruiniert.

Wir wollen ihr helfen, das beste daraus zu machen, denn ihr Lebenswille ist ungebrochen.

Hera ist seitdem bei uns, im Refugio la candela in Sevilla. Sie ist mit anderen jungen Katzen zusammen, spielt und freut sich über Zuwendung. Es ist ein Notlösung, denn Hera braucht einen Lebensplatz, wo man sie liebevoll in die Arme nimmt und ihr Geborgenheit gibt für immer. Ein richtiges Zuhause eben.

Sie ist verträglich mit allen, schmust sehr gerne und bewegt sich inzwischen schon etwas besser. Sie kann die Hinterbeine unter sich ziehen und ist bemüht, ins Kratzkästchen zu steigen, was aber noch nicht so recht gelingt.

Hera ist eine Überlebenskämpferin, die uns jeden Tag zeigt das Leben zu lieben, und zu schätzen was wir haben.

Here ist etwas Besonderes! sie wurde angeschossen und bleibt für immer gelähmt, aber das hat ihr nicht die Hoffnung genommen und auch nicht ihren Willen zu kämpfen. Sie robbt umher und zieht sich hoch auf das weiche Bett.

Täglich lernt sie besser mit ihrer Behinderung klarzukommen. Sie geniest es, gestreichelt zu werden und ist gerne bei Menschen.

Jeden Tag erhält sie Physiotherapie und nach und nach gewöhnt sie sich daran, mit ihrem Rollstuhl zu gehen.

Sie ist ein Engel der dir Liebkosungen und Streicheleinheiten schenkt, ein Blick der die Seele heilt, eine innere bescheidene Grösse einer wahren Lehrerin.

Jemand, der jeden seiner Tage würdigt indem er sie geniest, jemand, für den man kein Mitleid haben kann, sondern Bewunderung.

Sie zu pflegen ist ein Geschenk, eine einzigartige Erfahrung, die dich wachsen lässt: eine Art, die dein Herz enorm erweitert, es mit Mitgefühl überfluten lässt.

Jeden Tag spazieren und spielen wir mit ihr, begleiten ihren Tag und sie unseren, aber wir wissen, dass sie eine richtige Familie verdient:

Schutzengel nur für sie alleine, die Beschützer, welche sie bisher nicht hatte, die sie jetzt aber haben soll.

Wenn du dich verliebt hast… wenn sich deine Seele schon über den Bildschirm mit Hera verbunden hat…. schreib uns!

Hera ist schutzgeimpft, getestet und negativ bei Katzenimmunschwäche und Katzenleukämie .Kastration wollen wir ihr nicht zumuten.

Deutsche Vermittlung

.

.

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

eurodog@mallorcahunde.info

Tel.0034 971 791061 (Spanien)

oder  .0049 7531 805105  (Deutschland)

www.mallorcahunde.info