Inca – Orihuela, Spanien

Vermittlung bundesweit

Name Inca
Alter  * 15.03.2018
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH – Thai-Siam -Mix ?
Herkunftsland  Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  weiß mit strahlend blauen Augen – nicht taub!
Charakter/Temperament  super süß und lieb, verträglich, sehr lebensfroh, super sozial, mega verschmust, anhänglich und menschenbezogen,
wartet seit  03.09.2018
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  —
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in katzensicherer und ruhiger Umgebung
Schutzgebühr  250,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Diese wunderschöne weiße Katze mit ihren strahlend blauen Augen – wir nennen sie Inca – stand eines Tages in einem verschlossenen Karton vor dem Tierheim. Wir wissen nicht, woher sie kommt und auch nichts über ihre Vergangenheit. Auf alle Fälle ist sie Menschen gewohnt und liebt diese über alles.

Inca ist super süß und Silvia meint, dass es eine der nettesten Miezen ist, die derzeit im Tierheim sind. Sie ist sehr menschenbezogen, will geknuddelt und gestreichelt werden, ist immer freundlich und gut gelaunt, und absolut lieb und sozial zu ihren Artgenossen.

Inca würde sehr gut in eine Familie mit lieben Kindern passen. Oder auch gerne zu Leuten, die noch keine große Katzenerfahrung haben.

Sie wird allerdings auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einem oder mehreren Katzen in ähnlichem Alter dazu oder gerne auch mit einem Kater aus seiner jetzigen Gruppe.

Inca sollte ungehinderten Freigang in sicherer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Inca ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

.
https://www.tierhilfe-anubis.org/k86.htm