Indira – München

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Österreich

Indira, geb. 17.05.2009, Perser, weiblich, blau-tabby, möchte gerne Einzelkatze sein

Indira, hatte ein liebevolles Zuhause bei einem sehr netten Rentner. Dieser verstarb leider ganz plötzlich und Indira blieb zurück. Sie ist nun auf einer Pflegestelle von uns in München, wo man sie auch gerne kennenlernen kann. Dort sind natürlich auch andere Katzen und das gefällt Indira leider gar nicht. Aus diesem Grund suchen wir einen ruhigen Platz, wo sie endlich Einzelprinzessin sein kann und ihre neuen Menschen ganz für sich hat.

Wer möchte Indira diesen Wunsch erfüllen? Sie wird es auf jeden Fall danken.

Wir liessen übrigens ihr Fell scheren und da sie einige Knoten hatte, die nicht mehr herauszubürsten waren. Aber das wächst natürlich wieder nach und ist bei diesem warmen Sommer ja auch ganz praktisch für die Flauschmiez.

Indira kann in Wohnungshaltung mit grossem, gesicherten Balkon, oder in einen Garten mit Aussengehege, das sie nicht verlassen kann.

Indira ist Fiv und Felv negativ, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Tollwut, Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, entwurmt und entfloht. Auch ihre Zähne wurden kontrolliert und auch dort is alles in Ordnung.

.

.

Kontakt:

Estepona-katzen

Calle Ibiza 5 bajo

29680 Estepona-Malaga

cleo_wrobel@yahoo.de

Tel: 0034-627520568       (Spanien)

http://estepona-katzen.de/wp/index.php/category/katze/

https://estepona-katzen.de/wp/index.php/2018/06/26/indira-geb-17-05-2009-perser-weiblich-blau-tabby-moechte-gerne-einzelkatze-sein/#more-4031