Jaimito, super nett, sehr anhänglich und menschenbezogen, neugierig, verspielt, sozial, friedlich – 40885 Ratingen, nahe Düsseldorf

Vermittlung bundesweit

.

Name:  Jaimito
Alter  * 01.03.2018
Geschlecht  männlich
Rasse
 Thai-Siam
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  sealpoint
Charakter/Temperament  super nett, sehr anhänglich und menschenbezogen, neugierig, verspielt, sozial, friedlich
wartet seit  01.01.2019
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
Hunde verträglich  nicht bekannt
Kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps —–
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja,  in katzensicherer und ruhiger Umgebung
Schutzgebühr 250,00€ (kastriert)
Kontakt
Beschreibung
Auch der hübsche Jaimito wurde einfach im Tierheim abgegeben – ohne Erklärung – ohne Hintergründe. Wir wissen leider nichts von ihm.

Er ist ein süßes Kerlchen, immer gut gelaunt, freundlich, sehr friedliebend und total verschmust. Er liebt alle Katzen und den Menschen gleichermaßen. Hat keine Vorbehalte und ist ein ganz offenes und liebes Katerchen, das man einfach gern haben muss. Er schmust und kuschelt so gerne….. und ist sehr verspielt und aktiv.

Jaimito ist perfekt für Leute, die noch keine große Katzenerfahrung haben und auch für eine Familie mit lieben Kindern. Allerdings sollte es auch eine Familie sein, wo Jaimito nicht den ganzen Tag alleine ist, da er doch sehr menschenbezogen und anhänglich ist.

Jaimito wird auf keinen Fall als Einzelkatze und auch nicht als reine Wohnungskatze vermittelt. Er soll auch ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.

Jaimito ist nun seit 22.9. bei Daniela K. auf Pflegeplatz in Ratingen. Wer sich für den kleinen Mann interessiert, kann ihn gerne besuchen kommen.

02.10. update der Pflegestelle: Jaimito ist seit einer Woche bei uns und hat sich jetzt schon super eingelebt. Auf die anderen Kater reagiert er offen, interessiert und freundlich. Er versucht die andern Katzen zum Spielen zu animieren aber Jaimito braucht einen Buddy, der mit ihm balgen will. Er ist wirklich sehr aktiv. Super gut würde da Blu zu ihm passen (wir stellen ihn separat vor). Seine Schmuseeinheiten holt er sich oft und regelmäßig von uns ab. Jaimito liebt es sein Köpfchen an unsere Gesichter zu drücken und sucht häufiger am Tag engen Körperkontakt. Deshalb wäre es schön, wenn er nicht regelmäßig zu viele Stunden ohne seine Menschen verbringen müsste. Er kommt prima mit unseren Kindern im Grundschulalter klar. Auch gegenüber Besuchern zeigt Jaimito keine Scheu und freut sich wenn er gestreichelt wird.

13.11. update: Jainito kam nach Deutschland mit der Diagnose chron. Schnupfen. Nachdem aber nach Antibiotika-Gabe, Cortison und Schleimlöser keine Besserung eintrat, machten wir auf Anraten des TA eine Endoskopie und es stellte sich heraus, dass Jaimito keinen Schnupfen, sondern einen Polypen hatte. Dieser verursachte ihm die Atembeschwerden. Nun wurde Jaimito letzte Woche operiert, der Polyp wurde entfernt und Jaimito atmet wieder ganz normal. Alles ist wieder gut und der hübsche und liebenswerte Katermann kann ein ganz normales Leben führen.

.

https://www.tierhilfe-anubis.org/k106.htm