Juanito – Jaen, Andalusien, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Juanito

JUANITO ist ein junger dreifarbiger Siammix, der 1 Jahr alt ist (geb. ca.Mai 2017) . Juanito stammt ursprünglich von der Strasse in Jaen, Andalusien, wo er in einer Katzenkolonie lebte. Hier wurde er auch kastriert und getestet. Leider wurde er eines Tages von einem Hund attackiert und seine Pflegerin musste ihn dort wegholen und zum Tierarzt bringen. Er trug mehrere Verletzungen davon, von denen die meisten auskuriert sind, jedoch ist eine leichte Schiefhaltung des Kopfes übrig geblieben. Weitere Proben werden derzeit gemacht; das Ergebnis steht noch aus.

Trotzdessen ist Juanito ein lebensfroher Kater, der ein normales Leben führt, gut frisst und mit weiteren Katzen prima klar kommt. Menschen gegenüber ist er sehr zutraulich.

Wir suchen für ihn ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend in einer Wohnung oder Haus, gern zu weiteren Katzen. Ob er Hunde toleriert, ist derzeit ungewiss.

Kastriert: Ja
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle Jaen, Andalusien
Gesundheitszustand: Leichte Kopfschiefhaltung

Dieser Kater kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

.
.
.

Kontakt:

Protectora de Granollers

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es