Julia hat einen sehr guten gelassenen Charakter. Sie ist sehr menschenbezogen und zärtlich, sie braucht Körperkontakt (mit Video) – Russland (Transport am 23.Oktober)

Vermittlung bundesweit

Julia

Mischling, weiblich
3 Jahre alt, 50 cm, 19 kg
kastriert, geimpft
Transport am 23.Oktober

Julia hat einen sehr guten gelassenen Charakter. Sie ist sehr menschenbezogen und zärtlich. Julia liebt es neben dem Menschen zu sitzen und hält ihren Bauch gerne zum kraulen hin. Julia braucht Körperkontakt, sie genießt es sich an den Menschen anzulehnen und zu kuscheln.
Julia ist richtige Schöne, hat ein leuchtendes rotes Fell mittlerer Länge.
Sie kam ins Tierheim vor 2 Jahren als sie in der Nähe eines Bahnhofs mit verletzten Vorderpfoten (Fehlen der Zehen der beiden Pfoten, Scans sind im Anhang) gefunden wurde. Sie bewegte sich nur auf 3 Pfoten und versuchte die linke Vorderpfote nicht zu belasten. Wir haben entschieden Julia aus dem Tierheim zu holen und auf eine Pflegestelle zu bringen. Die Winter dort sind sehr hart und schneereich. Unter solchen Bedingungen ist es sehr schwer für einen Hund mit verletzten Extremitäten zu überleben.
Es ist nicht bekannt, ob Julia eine Haushündin war, aber in der Wohnung hat sie sich schnell zurechtgefunden und fand sich sofort einen Platz neben der Heizung. Sie kann alleine bleiben, zerschlägt und zerbeißt nichts, bellt und jault nicht. Ihre Geschäfte verrichtet sie ausschließlich draußen.
Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit einem Kater zusammen und ist mit ihm befreundet. Es konnte festgestellt werden, dass sie mit Rüden gut und gerne klarkommt. Bei Welpen ist es anders, ihnen kann sie schonmal zeigen, wenn ihr was nicht passt. Wenn ein Welpe zum Beispiel ihren Privatbereich nicht respektiert oder versucht aus ihrem Napf zu fressen, dann wird sie ihn warnen, ohne aggressiv zu werden.
Bei Futter bevorzugt sie eine Mischung aus Nass- und Trockenfutter.
Unser Tierschützer berichtet folgendes: „Das ist eine erstaunlich dankbare, liebevolle Hündin.
Sie weiß es ganz einfache Dinge zu schätzen und sich darüber zu freuen. Es handelt sich um Dinge, die sie früher nicht hatte, solche wie Leckerlis, eigene Liegematte, ein Paar Minuten Aufmerksamkeit… Außerdem ist Julia ein ganz schlaues Mädchen, sie läuft gut an der Leine und passt sich dem Menschen an. Wenn Sie nach einem treuen und echten Freund suchen – sollten Sie Julia ein Zuhause schenken. Sie würde Ihnen viel Freude, Wärme und Liebe zurückgeben.“
Julia passt in jede Familie, auch mit erwachsenen Kindern.

 

.

Kontakt:

Russische Tiere in Not e.V.
Elena und Natalia
01575 5128411 ab 18:00
.