«

»

Kuki (mit Video) – Orihuela, Spanien

4838968_l 4838969_l 4838970_l

Vermittlung bundesweit

.

Name  Kuki
Alter  * April 2014
Geschlecht  weiblich
Rasse  Thai Siam – Mix
Herkunftsland  Spanien (Asoka/Carla)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  braun-beige-weiß
Charakter/Temperament  super süß, sehr freundlich, verschmust und anhänglich und richtig knuffig
wartet seit  23.02.2016
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  nein
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  —
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in ruhiger Umgebung
Video von Kuki und Kitten Piluso  https://youtu.be/eBiYZuQYN1Q
Schutzgebühr  250,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung

Kuki wurde in einem öffentlichen Gebäude gefunden. Sie war vollkommen desorientiert , wahrscheinlich war sie ausgesetzt worden und sie suchte ihr Zuhause. Sie hatte keinen Transponder und trotz Aushängen, meldete sich niemand.

Kuki ist mit Menschen äußerst sozial, verschmust und anhänglich. Man kann sie kraulen, schmusen und knuddeln – und sie genießt es.  Sie ist sehr menschenbezogen. Allerdings hat Kuki mit anderen Katzen nicht viel im Sinn. Sie mag es nicht, wenn diese sie bedrängen. Sie ist zwar sozial aber will nicht mit den anderen kuscheln und im Körbchen liegen. Insofern können wir Kuki entweder als Einzelkatze oder mit einer anderen Katze, die vom Charakter her ähnlich ist, vermitteln.

Übrigens – Kuki hat einen herrlichen Silberblick.

Es wäre schön, wenn Kuki in eine Familie käme, wo sie nicht den ganzen Tag alleine ist. Gerne ein Haushalt mit Kindern – Kuki spielt sehr gerne und sie mag Aufmerksamkeit.

Kuki soll ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung bekommen. Sie wird nicht als reine Wohnungskatze vermittelt.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Leukose, Schnupfen, Katzenseuche und Tollwut geimpft, gechipt , kastriert und entwurmt abgegeben.

 

http://www.tierhilfe-anubis.org/k10.htm