Lara (Kartäusermix) und Mapi (Siam) – Mutter und Tochter, beide sind zutraulich, wenn auch sehr diskret – Barcelona , Spanien

Diese Katze kann je nach Transportmöglichkeit nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Lara und Mapi                           nur zusammen

LARA, geb. 04/2017 ist die Kartäusermixkatze und MAPI, geb. 04/2018 die Siam/Tonkanesin. Es sind Mutter und Tochter. Sie stammen ursprünglich aus dem Raum Murcia, Spanien und befinden sich nun auf einem Pflegeplatz in Barcelona. Von hier aus können sie reisen.

Die Besitzerin der beiden Kätzinnen erkrankte und die Tochter nahm beide zuerst einmal zu sich. Sie brachte sie in ihrem Badezimmer unter. Als die Mutter dann verstarb wurden beide mitsamt Toilette, Futterschälchen und Spielzeug auf die Terrasse verfrachtet. Über einen Avis wurde ein Verein vor Ort auf sie aufmerksam und kontaktierte Ana in Barcelona.

Sie befinden sich auf einer Pflegestelle mit weiteren Katzen zusammen und Mapi war anfangs sehr ängstlich und liess sich nicht sehen. Inzwischen hat sie ihre Angst verloren und beide sind zutraulich, wenn auch sehr diskret.

Wir suchen für sie zusammen ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon.

Kastriert: Ja
Test auf FIV und FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle Barcelona
Gesundheitszustand: Gut

Beide Katzen sind vor der Ausreise geimpft und entwurmt.

Diese Katzen können je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz.

.

.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es