Linus, verschmustes Raufboldchen sucht Gleichgesinnte (mit Video) – Berlin

Vermittlung bundesweit

Linus     verschmustes Raufboldchen sucht Gleichgesinnte

Geburtsdatum: August 2018
Geschlecht: männlich
Charakter: aufgeschlossen, verschmust mit Menschen sowie Artgenossen, verspielt
Kontakt: catsatandros@gmail.com
Katzenerfahrung: nicht notwendig
kastriert: ja

Impfungen, Tests: FIV/FeLV negativ getestet, negativ auf Giardien getestet, kastriert, gechippt, geimpft gegen Katzenschnupfen und -seuche sowie Tollwut

Freigang (mindestens): Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
Freigang (höchstens): kompletter Freigang
Handicaps: keine
Farbe: schwarzweißer Langhaarmix

katzenverträglich: ja
hundeverträglich: ja
familientauglich: ja (ältere Kinder)
Aufenthaltsort: Berlin

==========
Beschreibung:

Linus wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern Anfang September 2018 im Alter von zwei Wochen ausgesetzt an einer Futterstelle gefunden. Die Kitten wurden mit der Hand aufgezogen, wobei von Anfang an auf gute Ernährung Wert gelegt wurde. Sie wuchsen inmitten einer großen Gruppe von sozialen Katzen auf, so dass sie ein wunderbares Sozialverhalten erlernt haben.
Linus ist ein verschmustes Kerlchen, er kuschelt gern mit Menschen und auch mit Artgenossen. Als junger Kater ist er ein typischer Raufer und freut sich im neuen Zuhause über einen etwa gleichaltrigen Raufkumpel. Wie für jede junge Katze ist für Linus insbesondere bei Wohnungshaltung neben dem Spiel mit Artgenossen auch die regelmäßige Spielbeschäftigung durch den Menschen wichtig.
Da Linus den intensiven sozialen Kontakt zu anderen Katzen kennt, sucht und braucht, sollten die bereits vorhandene(n) Katze(n) ebenfalls gut sozialisiert sein.
Wer möchte Linus ein Zuhause geben?

Gesucht wird ein Zuhause mit abwechslungsreicher Wohnungshaltung und gesichertem Balkon, auch kompletter Freigang in ruhiger Wohnlage ist denkbar.
Vermittlung nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

.

.

Kontakt:

catsatandros@gmail.com

https://www.facebook.com/pg/CatsAndros/posts/?ref=page_internal