Lisboa und Nairobi sind anfangs etwas schüchtern, doch schon nach kurzer Zeit sind sie sehr anhänglich und laufen einem hinterher – 52399 Merzenich, zw. Aachen und Köln

Vermittlung bundesweit

Lisboa und Nairobi

Lisboa (siamfarben, blaue Augen) und Nairobi (dunkles schildpatt) sind Schwestern (geboren ca. 4.4.2020), die mit Geschwistern und ihrer Mama Evita an einer Futterstelle in Spanien auftauchten.

Eigentlich sollte Evita nur kastriert werden, doch sie war zu zutraulich und ein Leben auf der Straße konnte man ihr nicht zumuten. So nahm man sie und die Kinder auf und bald konnte sie auf eine Pflegestelle nach NRW umziehen. Doch die Vergangenheit als Straßenkatzen hat die Kitten teilweise geprägt und sie zeigen sich anfangs etwas schüchtern mit Fremden. Doch schon nach kurzer Zeit sind sie sehr anhänglich, laufen einem hinterher und tauen zunehmends auf. Sie lassen sich ohne Probleme auch in die Transportbox setzen.

Sie sind stubenrein und das Zusammenleben mit kleinen Kindern, Hunden und Katzen gewöhnt.

Beide Kätzchen wurden schon kastriert, sie sind geimpft, gechippt und auf FiV und FelV negativ getestet und natürlich gegen Parasiten behandelt.

Sie werden gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag abgegeben. Sie können getrennt oder gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen.
Wir suchen für unsere Katzen nicht irgendein Zuhause, sondern das beste Zuhause für die Katze. Jede Katze hat andere Bedürfnisse, fast alle haben aber das Bedürfnis nach Sozialkontakt. Daher vermitteln wir unsere Kitten und Katzen nur mindestens zu zweit oder zu einer anderen Katze dazu.

Sie werden gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag abgegeben. Sie können getrennt oder gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen.
Wir suchen für unsere Katzen nicht irgendein Zuhause, sondern das beste Zuhause für die Katze. Jede Katze hat andere Bedürfnisse, fast alle haben aber das Bedürfnis nach Sozialkontakt. Daher vermitteln wir unsere Kitten und Katzen nur mindestens zu zweit oder zu einer anderen Katze dazu.

.

.

Kontakt:

Ina Wirsching

inawirsching@web.de

Change the Way-Tierschutzprojekt Spanien e.V

( info@change-the-way.de )

und bei facebook: