Luca und Henry – Raum Murcia, Spanien

Diese Katzen können mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Luca und Henry

auch getrennt zu einer anderen Jungkatze

LUCA (dunklere Fellfarbe) und HENRY, der Hellere, sind zwei, ca. im April 2018 geborene Siam/Thaikater, Brüder von dem ebenso vorgestellten helleren Silver.

Sie befinden sich derzeit in einem kleinen privat geführten Tierheim im Raum Murcia, Spanien, wo sie von klein auf waren. Ursprünglich stammen sie von der Strasse und wurden in einem verlassenen Garten geboren. Sie sind Menschen gegenüber noch recht ängstlich, lassen sich aber anfassen. Sicherlich müsste man sich ein wenig mit den beiden beschäftigen.
Andere Katzen und Hunde mögen sie gern und es wäre schön, wenn diese in ihrem neuen Zuhause vorhanden wären. Luca und Henry müssen n i c h t zusammen vermittelt werden.

Wir suchen für Henry und Luca ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend in Haus oder Wohnung mit Balkon, Terrasse oder Garten, nicht in Einzelhaltung.

Kastriert: Vor Ausreise
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Raum Murcia
Gesundheit: Gut
Die beiden müssen nicht zusammen vermittelt werden!

Diese Kater können mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

.

.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es