Maley – Teneriffa, Spanien

Maley kann nach Deutschland und die umliegenden Nachbarländer vermittelt werden. Allerdings müsste er dann von deinem deutschen Flughafen abgeholt werden.

Maley (PS), 01/2017

Geb ca.  Anfang 2017

Ist er nicht toll? Diese Augen….Trotzdem hat Maley keine eigene Familie und lebr auf einer Pflegestelle. Aber sicher wird sich jemand in den süßen Kerl verlieben und ihm ein tolles Zuhause mit passendem Kumpel geben! Gern bringt er auch einen Freund mit zu seiner neuen Familie!

Maley reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl Flug

Maley, der wünderschöne Siammix lebt aktuell auf einer Pflegestelle auf Teneriffa. Wir können uns nicht erklären warum er noch kein Zuhause gefunden hat, denn er ist einfach ein ganz tolles Kerlchen. Er zeigt sich auf seiner Pflegestelle verhältnissmäßig ruhig für einen Siammix. Im neuen Zuhause sollte auf jeden Fall schon ein alterspassender Kumpel auf ihn warten oder er bringt auch gerne einen passenden Kumpel mit. Da Maley negativ auf FIV und FeLV getestet wurde, sollte er nur zu ebenfalls negativ getesteten Artgenossen umziehen, ein Nachweis muss dann vor Adoption erbracht werden.

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de

.
 .

Kontakt für seine Vermittlung:

.

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=1933123220307125