«

»

Mattia – 25482 Appen, Raum Hamburg


Vermittlung bundesweit

Mattia – blind und hilflos im Hafen von Olbia!

Steckbrief
 Geboren:   01.04.2014
 Geschlecht:   männlich
 Rasse:   Langhaar-Mix
 Kastriert:   ja
 Geimpft:   Tollwut
 Gechippt:   ja
 Katzenaids (FIV):   negativ
 Leukose (FeLV):   negativ
 Katzenverträglich:   ja
 Hundeverträglich:   denkbar
 Kinder:   denkbar
 Handicap:   Kryptokokken Meningitis, Toxoplasmose, Blind
 Freigang:   gesicherter Freigang            
 Pflegestelle:   25482 Appen

Mattia – blind und hilflos im Hafen von Olbia!
Niemand weiß, welche Strecke Mattia zuvor zurückgelegt hat und wie lange Mattia blind unterwegs war, bis er sich irgendwo in den Hafenstraßen von Olbia verkrochen hat.
Dort wurde er von einer italienischen Touristin gefunden und in die nächste Tierklinik gebracht. Es lag auf der Hand, dass Mattia nicht sehen konnte und eine erste Untersuchung hat Pilzsporen auf den Augen gezeigt, weiterführende Diagnostik und letztlich die Bestätigung aus einem Labor in Padova haben dann bestätigt, dass es sich bei Mattia um eine Kryptokokkenmeningitis handelt.
Über einige Umwege kam Mattia dann mit der richtigen Therapie in die Hände unserer Tierschutzkollegin Elena, die ihn liebevoll behandelt und pflegt. Der erste Monat liegt schon hinter den beiden und Mattia schlägt gut auf das Medikament an. Einen weiteren Monat muss der bildschöne Langhaarkater die Medikamente noch nehmen, momentan ist der Tierarzt optimistisch, dass Mattia sogar sein Augenlicht retten kann, die Blindheit ist ein oftmals vorübergehender Prozess in diesem Krankheitsverlauf. Ganz sicher können wir das aber erst sagen, wenn die Therapie beendet ist und die Abschlussuntersuchung stattgefunden hat.
Mattia ist ein sehr dankbarer Patient, lässt alles über sich ergehen, ist verschmust und lieb und vertraut den Menschen. Wir möchten Ihnen jetzt schon von Mattia erzählen, da seine sardische Pflegestelle ihn Ende des Monats, spätestens Anfang September abgeben muss und Mattia dann, wenn wir kein Zuhause oder keine Pflegestelle für ihn finden, ins Tierheim nach Santa Teresa muss. Das möchten wir um alles in der Welt verhindern.

Der reizende Kater ist geschätzt ca. 2 Jahre alt.

Wir vermitteln bundesweit.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Sylvia Labitzke
Tel.: 0170-4553517

 

 .

.
.