Mc Nab und Millie (Scotish-Fold – Arabian Mau Mix)*

Vermittlung bundesweit

Mc Nab und Millie                         nur zusammen

  • Mc Nab: männlich, Millie: weiblich
  • beide geb. Oktober 2015
  • Rasse: Mix aus Scottish Fold & Arabian Mau
  • mögen keine Artgenossen, aber Kinder, Hunde kennen sie nicht
  • gemeinsame Vermittlung

McNab und Millie waren kaum zweieinhalb Wochen Alt als sie gerettet wurden und mit der Flasche aufgezogen werden mussten. Als die beiden Alt genug waren, wurden Sie zusammen von einer sehr netten Familie in Dubai adoptiert. Leider hat diese Familie ihren Job in Dubai verloren und musste zurück nach England. Eigentlich sollten McNab und Millie Ihnen nach ein paar Monaten folgen. Das Schicksal meinte es jedoch anders: die Familie hat keinen neuen Job gefunden und konnte die Reisekosten für beide Katzen nicht stemmen. Nun brauchen beide Katzen dringend eine eigene Familie auf Lebenszeit. Nichts sehnlicher als das wünschen sich Ihre ehemaligen Besitzer für die beiden.

Beide sind Scotish-Fold – Arabian Mau Mix und ca. 3 Jahre Alt. Beide hatten einen schweren Start ins Leben und müssen zusammen vermittelt werden. Sie lieben es zusammen in einem Katzenbettchen zu liegen und sich gegenseitig zu Liebkosen. Sie geben sich gegenseitig Halt auch wenn die beiden auch mal gegenseitig ärgern.

Millie hat ein echtes Wunder erlebt: Vor über einem Jahr hatte Millie einen Balkonsturz aus dem 10. Stock erlitten. Sie hatte alle 4 Beine gebrochen und viele wunde Stellen am Körper. Millie erholte sich rasch, obwohl leider ein Bein nicht mehr zu retten war und amputiert werden musste. Sie hat aber kaum Probleme wegen dem fehlenden Bein. Ab und an verliert Sie leicht das Gleichgewicht, aber dies hindert sie nicht daran den Katzenbaum zu erklimmen und auf 3 Beinen durch die Wohnung zu düsen.

McNab ist ein richtiger Schmusebub. Er liebt es auf dem Schoß zu schlafen oder im Arm. Beide spielen sehr gerne und begleiten ihren Menschen auch ins Badezimmer. McNab und Millie sind reine Wohnungskatzen. Ein sehr gut gesicherter Balkon oder ein sicherer Garten wäre schön – auch wenn beide noch nie einen Garten erlebt haben. Sie waren in einer Familie, die kleine Kinder hatte. McNab und Millie sind jedoch schon über 6 Monate auf einer Pflegestelle ohne Kinder. Mit einer nachsichtigen Zusammenführung und Geduld gewöhnen sich beide Katzen ganz bestimmt wieder an Kinder, wenn diese sie auch respektvoll behandeln. Beide Katzen verstehen sich überhaupt nicht mit anderen Katzen. Deshalb leben beide seit Monaten in einem kleinen Zimmer da die Pflegestelle weitere Katzen betreut.

Beide Katzen sind kastriert resp. sterilisiert, komplett geimpft, FIV-FELV Negativ getestet, entwurmt und gechipt.
Wichtig ist, dass beiden jeweils die Krallen getrimmt werden, vor allem bei Millie. Sonst wachsen die Krallen eingerollt und verletzen die Pfoten was sehr schmerzhaft ist. Bei Krallen sollten ca. alle 6 Wochen die Spitzen abgezwickt werden.

Bildergalerie