Megan zeigt sich im Shelter lieb, menschenbezogen, unkompliziert und anhänglich, auch mit den anderen Katzen versteht sie sich sehr gut – Spanien

Vermittlung bundesweit

Megan – Ein Opfer der Herzlosigkeit der Menschen

Rasse/Gattung: Siam-Mix
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 1,5 Jahre

Dieses hübsche Katzenmädel wurde von ihren Menschen als Katzenkind angeschafft und als sie nicht mehr so niedlich war hat man sich ihrer einfach im Shelter entledigt.

Sie zeigt sich im Shelter lieb, menschenbezogen, unkompliziert und anhänglich. Auch mit den anderen Katzen versteht sie sich sehr gut.

Wir hoffen nun sehr, dass wir für diese bezaubernde Katzendame bald ein Zuhause in Deutschland finden. Dort hätte sie gerne Katzengesellschaft im gleichen Alter, einen gesicherten Balkon und ganz viel Liebe.

Megan ist im Juni 2018 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist bei Einreise kastriert, negativ getestet auf Katzenaids und Leukose, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, – seuche und Leukose. Weiterhin ist sie gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 180 € für Einreise und die bisherige medizinische Versorgung sowie einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie dieser lieben Katzendame ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte bei martina.pulver@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren Juni 2018
Geschlecht: weiblich/kastriert
Rasse: Siam-Mix
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, – seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, evtl. Freigang, keine Abgabe in Einzelhaltung
Eigenschaften: menschenbezogen, lieb, freundlich, sozial mit anderen Katzen
Aufenthaltsort: Spanien

.

.
Ansprechpartner:

martina.pulver@katzenherzen.de

.

Homepage: http://www.katzenherzen.de/