Miel und Menta – 25436 Tornesch bei Hamburg (ab Nov.)

Vermittlung bundesweit

Miel und Menta             nur zusammen

Rasse: Norwegische Waldkatzen Mixe
Alter/Geburtsdatum: ca. 8.8.2018

Unsere M&M’s Miel & Menta sind nicht nur zum Anknabbern zuckersüß, sondern auch zuckerverschmust. Die zwei sind das ultimative Dream Team, das sich in zwei „Geschmacksrichtungen“ präsentiert: Miel (ihr Name bedeutet übersetzt Honig) ist eine karamellig-süße Halblanghaarkatze, während in Menta (ihr Name bedeutet Minze) die erfrischende Europäisch Kurzhaar durchkommt. Wie zahlreiche andere Katzen auch, wurden Miel und Menta auf Mallorca einfach ausgesetzt und auf diesem Wege entsorgt. Unsere Tierschutzkollegin und langjährige Freundin Conchi nahm die beiden Schwestern bei sich auf, hegte, pflegte und päppelte sie liebevoll. Anfangs war das drollige Doppelpack noch sehr zurückhaltend, besonders Menta. Durch die Kinder der Pflegefamilie sind die zwei Goldstücke aber binnen einer Woche aufgetaut und mutig geworden.

Die beiden haben sich super entwickelt, kommen richtig aus sich heraus, zeigen sich menschenbezogen und sehr verspielt. Nur Fremden gegenüber sind sie noch sehr zurückhaltend. Es ist wichtig, dass ihre Forever Family Mienta & Miel eine 7-14-tägige Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause gibt, damit sie in aller Ruhe ankommen und sich in ihrem eigenen Tempo  eingewöhnen dürfen. Menta orientiert sich immer noch sehr an ihrer Schwester Miel. Sie ist ihr Fels in der Brandung und ihr Guide through the light. Die beiden lieben sich heiß und innig und leben in einer solch herzigen Symbiose, dass sie definitiv nur zusammen vermittelt werden. Sie sind die typisch unbeschwerten Babykatzen, die voller Freude und Flausen im Kopf durchs Leben trippeln. Die beiden sind einfach nur herzerwärmend und lustig zu beobachten, liefern sich täglich spielerische Kämpfe, stellen sich gegenseitig nach und kugeln sich als orange-weiße Fellknäuel durch die Gegend. Gemeinsam gehen sie auf Entdeckertour und nehmen wissbegierig alles Neue auf. Da wird erschnuppert, ertastet, erforscht und begutachtet; natürlich auch, was ihre Zweibeiner so tun, könnte ja mal wichtig sein wenn man groß ist ;-) . Nach getaner Arbeit – sprich Spiel, Spaß und Sprinten – lassen sie sich liebend gern durchkuscheln. Zu gern liegen sie hoch oben und engumschlungen in ihrem Kratzbaum oder abends auf dem Sofa bei ihrer Pflegefamilie.

Miel & Menta wurden rund um den 8.8.2018 geboren. Wir erwarten die beiden Kuschelkätzchen im November in unserer Pflegestelle in Tornesch bei Hamburg. Sie werden durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Die Schutzgebühr für beiden beträgt zusammen €400.00. Im Moment fordern Miel und Menta noch keinen Freigang, aber es ist absehbar, dass der Entdeckerdrang zeitnah siegen wird. Da eine Waldkatzenrasse in ihnen steckt, wurde ihnen Freigang und Freigeist in die Wiege gelegt. Wir suchen ein liebevolles Zuhause in möglichst ländlicher, verkehrsberuhigter Lage, damit die beiden Schwestern sicher ihre Freiheit genießen dürfen. Die zwei bildhübschen Glück-ins-Haus-Bringer werden ihre Menschen einmal sehr bereichern.

Wenn Sie sich gerade unwiederbringlich in unsere Soul Sisters verliebt haben und die beiden Knutschkugeln für immer in Ihrem Leben willkommen heißen möchten, dann kann eine Frau Ihr Glück perfekt machen: Verena Wagner, erreichbar unter  04122 978293 (immer montags-freitags 11:00-19:00h) oder per Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

.

.
.
Verena Wagner
Tierhilfe Spanien e.V.
Tel.: 04122 978293
Email: verena@tierhilfe-spanien.org
.