Mila und Antonella – Wir suchen für die beiden ein schönes Zuhause bei Menschen, die Ihnen gemeinsam trotz Leukose eine Chance geben – Jaen, Spanien

Mila und Antonella

Mila

 

Antonella

Vermittlung bundesweit

Mila und Antonella                             nur zusammen

geb. 2020 und 2021

Mila wurde mit ihren Babys auf der Straße gefunden und kam in eine spanische Auffangstation. Die hübsche Katzendame wurde ungefähr im Oktober 2020 geboren. Sie ist noch schüchtern, das Leben und Überleben auf der Straße und die Sorgen um ihre Welpen, haben sie vorsichtig werden lassen. Mila braucht Liebe und Geduld, um den Menschen wieder vertrauen zu können. Mit anderen Katzen kommt Mila gut zurecht.

In der Auffangstation ist sie sehr viel mit ihrer Tochter Antonella zusammen, die Kleine ist im Juni 2021 geboren und ist sehr liebevoll und verspielt.

Leider wurden die beiden positiv auf FeLV getestet. Wir suchen für Mila und Antonella ein schönes Zuhause bei lieben Menschen, die Ihnen gemeinsam trotz Leukose eine Chance geben.

.

Kontakt:

Susanne Mucke

Tierhilfe-Curacanis e.V.

susanne.mucke@gmail.com

Telefon: 017664004215

Homepage: http://www.tierhilfe-curacanis.de           zu zweit noch nicht auf der Vereins-HP