Mimi ist sehr zutraulich, anschmiegsam und menschenbezogen – Moskau, Russland*

Vermittlung bundesweit

Mimi

Mimi wurde zur Kastration gefangen. Sehr schnell stellte sich heraus, dass sie keine der wilden Straßenkatzen ist, sondern mal einen Besitzer gehabt haben muss. Dass in der Gegend sehr viele Katzen ausgesetzt werden, bestätigte die Vermutung. Mimi ist sehr zutraulich, anschmiegsam und menschenbezogen, sie würde den Winter in Russland nicht auf der Straße überleben. Also zog sie nach der Kastration von der Klinik direkt in eine Pflegestelle. Sie genießt das Kuscheln sehr, das in warmen, weichen Bettchen liegen ebenso Mimi sucht ein Zuhause, damit sie endlich wieder richtig zuhause sein kann und nie mehr ausziehen muß. Sobald wir weitere Infos zu ihrer Verträglichkeit usw. haben, ergänzen wir den Text.

.
.
.
Catherine Herrmann
Tierschutzverein Phelan e.V.
Telefon: 017622866826
Homepage: http://tierschutzverein-phelan.de/
.