Mina ist sehr lieb und menschenbezogen. Sie kommt mit anderen Katzen gut klar und toleriert auch Hunde – Barcelona, Spanien

Diese Katze kann je nach Transportmöglichkeit nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Mina                         nicht in Einzelhaltung

MINA ist eine ca. 2016 geborene Siam-Thaikätzin, die sich auf einem Pflegeplatz in Barcelona befindet. Ursprünglich stammt sie aus Jaen, Andalusien.
Bei ernsthaftem Interesse kann Mina von Barcelona aus ausreisen.

Mina lebte vermutlich einen Grossteil ihres Lebens in einer kleinen Stadt in Andalusien auf der Strasse und war somit den Gefahren ausgesetzt, denen alle Strassenkatzen ausgesetzt sind. Sie befand sich jedoch in einem konfliktreichen Viertel. Mina wurde eingefangen und kastriert. Die Idee war, sie nach der Kastration an einem anderen Ort wieder freizulassen, da es keine freie Pflegestelle gab. Mina wollte an diesem Tag nicht aus ihrer Transportbox heraus und nur mit Mühe gelang es sie erneut auf die Strasse zu setzen. Jeden Tag schaute jemand nach ihr und sie war immer an derselben Stelle und liess sich gerne streicheln. Inzwischen gibt es eine freie PS in Barcelona und Mina konnte reisen.

Sie kommt mit anderen Katzen gut klar und toleriert auch Hunde.

Wir suchen für Mina ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, gern zu weiteren Tieren.

Kastriert: Ja
Test auf FIV und FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: PS Barcelona
Gesundheitszustand: Gut

Mina ist vor Ausreise geimpft und entwurmt.

Diese Katze kann je nach Transportmöglichkeit ausreisen. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

.

.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es