Mischa – 68753 Waghäusel, nahe Mannheim / Heidelberg

Vermittlung bundesweit

Mischa

männlich, ca. 2 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt, FeLV negativ.

Mischa ist ein eher ruhiger und ausgeglichener Kater. Er liebt es, wenn er gestreichelt wird, erzählt dabei Geschichten und schnurrt laut. Mischa mag an der frischen Luft zu sein, sei es ein Balkon oder Garten, und genießt das Leben in vollen Zügen.

Leider war das nicht immer der Fall. Mischa wurde ausgehungert und verängstigt auf der Straße gefunden. Er erholte sich schnell, nahm an Gewicht zu. Doch eines Tages hat sich Mischas Zustand unerwartet verschlechtert. Aufenthalt an der Uni-Klinik und vollständige Untersuchung folgten. Es stellte sich raus, dass Mischa einen angeborenen Herzfehler hat, der bei seiner Rasse nicht selten vorkommt. Unbehandelt wäre Mischa wohl qualvoll gestorben. Doch die Tierärzte haben eine tolle Leistung vollbracht. Die Therapie hat angeschlagen und Mischa ging es immer besser.

Heute geht es Mischa hervorragend! Er freut sich so sehr, weiter leben zu dürfen. Mischa genießt die Sonne, die Streicheleinheiten, leckeres Katzengras. Wie lange Mischa noch leben wird, ist ungewiss. Er kann 1 oder sogar 10 weitere Jahre leben. Oder länger.

Wir suchen für Mischa ein ruhiges Zuhause, ohne Hunde, was für ihn optimal wäre. Mischas Rasse bestimmt auch seinen Charakter, Mischa verträgt sich nicht mit jeder Katze. Friedliche und selbstbewusste Katzen, in geringer Anzahl, wären für Mischa die beste Gesellschaft. Doch Mischa kann auch als Einzelkater gehalten werden. Gesellschaft der Menschen ist für ihn viel interessanter als von den Katzen. Mischa wird nur in die Wohnungshaltung oder in die Haltung mit einem zuverlässig gesicherten Freigang abgegeben. Ein vernetzter Balkon/Garten wäre für Mischa ideal.

Mischa braucht Tabletten, die 3 Mal am Tag verabreicht werden müssen.  Diese Tabletten wird er bis zu seinem Lebensende brauchen. Ein programmierbarer Futterautomat ist eine perfekte Lösung für derartigen Patienten, falls Sie länger abwesend sein sollten. Mischa frisst die Tabletten zusammen mit einem Katzenstick oder Leberwurst. Mischa ist ein vorbildlicher Patient und eine dankbare Katze! Mischa ist in seinem alltäglichen Leben nicht eingeschränkt. Er braucht weder eine intensive Pflege noch einen besonderen Umgang.

Bitte geben Sie Mischa eine Chance auf ein Zuhause und weiteres glückliches, und hoffentlich langes Leben!

Vermittlungsgebühr: 170 €

.

Kontakt: natalie2812@googlemail.com