Monalisa – Progat, Pyrenäen, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Monalisa

MONALISA ist eine, auf 2-3 Jahre geschätze (Stand: 04/2018) dreifarbige Perser/ Langfellmix Kätzin mit Nase, die sich seit kurzem im kleinen Tierheim Progat in den katalanischen Pyrenäen befindet.
Monalisa wurde in einem kleinen Ort auf der Strasse von Fussgängern gesichtet. Da Langfellkatzen selten auf der Strasse leben, fanden sie heraus, dass die Katze einem Paar gehört, das eine Cafeteria in diesem Ort betreibt, sich aber nicht mehr um Monalisa kümmert. Somit brachten die Finder Monalisa zu dem Verein.
Der Tierarzt stellte fest, dass sie auf ihrem linken Auge einen Defekt hat, der nicht heilbar sein soll, aber auch nicht weiter stört. Menschen gegenüber ist sie sehr zutraulich und dankbar. Da sie sich derzeit noch in einem Käfig befindet, weiss man nicht, wie sie sich anderen Katzen gegenüber verhält. Derzeit sieht es so aus, als ob sie sich gut mit ihnen vertrage.

Wir suchen für Monalisa ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten oder Terrasse/Balkon.

Kastriert: Ja
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Progat, Pyrenäen
Gesundheitszustand: Gut

Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach einem Besuch oder gegen eine Referenz und Schutzgebühr.

.
.
.
Kontakt:
Protectora de Granollers
Karen Hoffmann
Tel. 0034 616434585    (Spanien)
kaho6695@yahoo.es