Monda – Madrid, Spanien

Vermittlung bundesweit

Monda (geb. 10/2009)

Die hübsche Katzendame Monda machte es ihren Rettern nicht leicht und es dauerte trotz diverser Versuche und Ideen ganze 3 Monate, bevor sie endlich eingefangen werden konnte. Die Tierschützer waren in dieser Zeit sehr verzweifelt, da man ihr ansehen konnte, dass es ihr nicht gut ging und sie dringend zu einem Tierarzt müsste. Als sie dann aber endlich in die Falle ging, staunte man nicht schlecht, als der ganze Dreck der Straße entfernt werden konnte. Zum Vorschein kam nämlich keine dunkel getigerte Katze wie vermutet, sondern eine hübsche Siam-Mix-Dame mit schmaler Persernase. In der Tierklinik wurde Monda erst einmal aufgepäppelt und man musste ihr aufgrund des schlechten Zustands ihres Gebisses fast alle Zähne ziehen. Sie kommt aber prima damit zurecht und lässt sich davon nicht unterkriegen.
Auf ihrer Pflegestelle zeigt sich Monda nun auch von einer ganz liebevollen Seite und sie genießt die Aufmerksamkeit, die ihr nun entgegengebracht wird. Wahrscheinlich war ihr Gemüt durch das schwierige Leben auf der Straße und die Schmerzen im Mundbereich einfach nicht das Beste. Nun ist sie aber wieder fit und hat auch keine Probleme mit den anderen Katzen sowie kleineren Hunden, zeigt sich hier aber als eher ruhigere Katzendame.
Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits passende Katzengesellschaft leben mit der sie ihr Leben in Zukunft teilen kann, mit der sie gemeinsam toben, kuscheln und schlafen kann. Wenn bei Ihnen noch keine Katze lebt bringt sie gerne einen passenden Kumpel mit.
Monda ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.
Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung – nicht in Einzelhaltung.
Monda wartet auf einer Pflegestelle in Madrid auf ihr Zuhause.
Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 (Mo-Fr 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 11 Uhr) oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)
Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung

.

http://katzenpflegestelle.de/Monda