Monika ist mit Hunden und Katzen stets friedlich und sehr verträglich, auch mit Kindern wird sie sich gut verstehen (mit Video) – Russland

Vermittlung bundesweit

Monika

Mischling, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. Juni 2019), 55 cm im Widerrist, 20 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Monika wurde von den Tierschützern aus den Händen grausamer Menschen buchstäblich rausgerissen.

Die Hundefamilie von Moni lebte auf der Straße eines Dorfes und wurde von den Einwohnern immer wieder misshandelt, mit Steinen beworfen, mit Füßen getreten oder haben giftiges Futter zugeschmissen bekommen; nicht alle Welpen haben überlebt.

Jetzt lebt Monika in einer Pflegestelle in Sicherheit, jedoch ist eine Pflegestelle kein Zuhause und jeder Hund ist da nicht eine Persönlichkeit, sondern nur eine Nummer 🙁

„Monika ist schüchtern und anfangs etwas vorsichtig mit Fremden, – erzählt das Pflegefrauchen. – Von sich selbst traut sie sich nicht auf einen fremden Menschen zuzukommen, freut sich aber, wenn der Mensch das macht und sie dabei knuddelt und streichelt. Liebend gern sitzt sie neben mir in einer ruhigen Minute und genießt die Berührung meiner Hände. Von ihrem künftigen Besitzer wird Moni Aufmerksamkeit brauchen – dann vertraut sie blind, blüht auf und wird zu einer tollen sanften Lebensgefährtin“.

Monika ist nicht zickig beim Essen, steht total auf Leckerlis und lässt sich gut damit erziehen.

Mit Hunden und Katzen ist sie stets friedlich und sehr verträglich, auch mit Kindern wird sie sich gut verstehen.

Sie ist sehr verspielt und tobt gern mit anderen Welpen herum.

Ernst wird sie nur, wenn sie ganz allein bleiben muss, denn sie vermisst ihren Menschen sehr.

Einsamkeit ist Gift für sie.

In fürsorglichen, liebevollen Händen wird Moni zum einem Goldschatz, den Sie nie mehr missen wollen!

.

.

Kontakt:

Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

E-Mailadr.: herz-fuer-russische-tierschutzhunde@web.de

.

https://herz-fuer-russische-tierschutzhunde.de/unsere-hunde/huendinnen

.

Monika